Weltcup Ramsau: Kramer führt nach erstem Durchgang; Althaus auf Platz acht

Katharina Althaus, Foto: Konstanze Schneider
Werbung

Nach dem ersten Durchgang der Damen im Skispringen führt Marita Kramer aus Österreich. Katharina Althaus ist die beste aus dem deutschen Team auf Platz sieben.

Die deutschen Damen machen einen guten Eindruck beim heutigen Auftakt der Skispringerinnen im Ramsau. Alle Deutschen sind im zweiten Durchgang, wobei fünf von ihnen sogar in den Top-15 liegen. Die Beste ist Katharina Althaus auf dem achten Rang. Gefolgt von Anna Rupprecht auf Platz neun. Luisa Goerlich und Juliane Seyfarth liegen aktuell auf Rang zwölf und 13, nach Sprüngen auf 82,5 Meter. Auf Platz 15 liegt Selina Freitag. Agnes Reisch liegt mit den 78 Metern aus dem ersten Durchgang nur auf Platz 30.

Marita Karmer aus Norwegen führt nach starken 94 Metern mit 124,9 Punkten vor Nika Kriznar aus Slowenien (91,5 Meter und 121,8 Punkte) und Sara Takanashi aus Japan (88 Meter und 118,4 Punkte).

Ergebnisliste 1. Durchgang

Quelle: FIS

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.