„LHW to go“ – das ist der Skisprung-Podcast von unserem Redakteur Lars-Henrik Wacker auf skispringen-news.de und Spotify. Seit November 2020 bereitet dieses Format der Skisprung-Familie große Freude und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Was sich hinter „LHW to go“ verbirgt, erklärt skispringen-news.de.

„LHW to go“, benannt nach Moderator Lars-Henrik Wacker (LHW), ist Skispringen für unter der Woche. Im Zwei-Wochen-Rhythmus (immer dienstags) erscheint eine rund zehnminütige Podcast-Folge. „LHW“ stellt dabei in der Regel drei Athleten vor – informativ, unterhaltsam und vor allem auch mal abseits des Wettkampfgeschehens. Dabei ist ein Platz in jeder Ausgabe für den Nachwuchs in der sogenannten „Küken-Runde“ reserviert. „LHW to go“ ist das praktische Skisprung-Format zum Mitnehmen für alle Endgeräte – egal ob Smartphone, PC oder Tablet.

Das gesamte Team von skispringen-news.de wünscht viel Spaß beim Hören!


Neue Folge:

LHW to go – Folge 47 LHW to go

In der 47. Ausgabe von LHW to go liefert Moderator Lars-Henrik Wacker eine Folge über ganze Generationen. Wir blicken gemeinsam auf Stefan Horngacher – und lernen dabei auch Sohnemann Amadeus Horngacher besser kennen. Passend zur Altersgruppe von Amadeus ist auch Lasse Deimel zum ersten Mal bei LHW to go zu hören. Und in „Bravo Fantje – Nasi sportski susjedi“ schauen wir auf die Form des slowenischen Skispringers Lovro Kos, der im vergangenen Winter für einige Überraschungen gesorgt hat. Kann er das im aktuellen Weltcup-Winter bestätigen?
  1. LHW to go – Folge 47
  2. LHW to go – Folge 46
  3. LHW to go – Folge 45
  4. LHW to go – Folge 44
  5. LHW to go – Folge 43
  6. LHW to go – Folge 42
  7. LHW to go – Folge 41
  8. LHW to go – Folge 40
  9. LHW to go – Folge 39
  10. LHW to go – Folge 38


Lars-Henrik Wacker ist ein leidenschaftlicher Radiojournalist und seit November 2020 auch Teil dieser Seite. Der Skijumping-Family bekannt ist er durch zahlreiche Print-Artikel (u.a. Passauer Neue Presse und Badische Zeitung), seiner früheren Tätigkeit bei skispringen.com und natürlich durch „LHW – Der Skisprung-Radiosender“ auf laut.fm. Alle zwei Wochen ist der gebürtige Kaiserslauterer nun auch bei uns auf skispringen-news.de zu hören.

Werbung