Willingen: Heiligabend-Gottesdienst an der Mühlenkopfschanze

C. Röhling und J. Hensel an der Mühlenkopfschanze, Foto: SCW
Werbung

In Willingen ist am 24. Dezember diesen Jahres etwas ganz Besonderes geplant. Es soll ein ökumenischer Gottesdienst direkt an der Mühlenkopf-Schanze stattfinden.

An der größten Großschanze die es derzeit weltweit gibt, soll es an Heiligabend ein Spektakel der anderen Art geben. Etwas mehr als einen Monat bevor auf der Mühlenkopfschanze von 29.-31. Januar der Skisprung-Weltcup geplant ist, soll am 24. Dezember 2020 ein Gottesdienst als “Open Air”-Veranstaltung mit Krippenspiel stattfinden.

Durchgeführt werden soll der Gottesdienst von einem “Free Willi”, nämlich dem Pfarrer Christian Röhling. „In diesem Jahr hat die Pandemie unser ganzes Leben bestimmt, viel zu viele gesellschaftliche Veranstaltungen und die für uns alle wichtigen sozialen Kontakte mussten schweren Herzens stark eingeschränkt werden oder ganz entfallen. Wir haben unter Beachtung aller Gesundheitsschutzmaßnahmen des Landkreises Waldeck-Frankenberg durch die große Sitzplatztribüne im Auslauf der Mühlenkopfschanze eine schöne Gelegenheit, mit diesem ökumenischen Gottesdienst den Heiligen Abend gemeinsam zu feiern“, freut sich Christian Röhling, der bei den Weltcups zum Team des Tretkommandos am Steilhang der Mühlenkopfschanze zählt.

Auch Weltcup OK-Chef Jürgen Hensel freut sich auf die geplante Veranstaltung: „Die Heiligabend-Gottesdienste in unseren Kirchen sind die am besten besuchten kirchlichen Termine des Jahres. Da dies wegen der anhaltenden Pandemie an Heiligabend in der bewährten Form nicht möglich ist, freut sich der Ski-Club Willingen, dass die Mühlenkopfschanze als Weltcup-Sportstätte für die besten Skispringer der Welt neben vielen anderen Veranstaltungen in der Vergangenheit nun auch für diesen besonderen Gottesdienst genutzt werden wird und somit vielen Upländern die Möglichkeit bietet, trotz Abstand und Hygienemaßnahmen zusammenzukommen und sich an Heiligabend feierlich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.“

Aufgrund der bestehenden Auflagen ist die Teilnahme an diesem Gottesdienst ausschließlich gegen Vorlage einer personalisierten Eintrittskarte möglich. Die Tickets gibt es bei Christine Hensel in der Geschäftsstelle des Ski-Club Willingen an der Mühlenkopfschanze. Vorbestellt werden könnten die Tickets mit eMail an info@sc- willingen.de. Bitte geben Sie für jede Person Name, Adresse und Telefonnummer an. Pro Haushalt werden nebeneinanderliegende Sitzplätze mit Platznummern vergeben. Zu den nächsten Plätzen werden die coranabedingten Abstände eingehalten. Die Tickets für den Gottesdienst gibt es nur im Vorfeld der Veranstaltung in der Geschäftsstelle des Ski-Club Willingen e.V..

Mehr Informationen unter: https://www.weltcup-willingen.de/nachrichten/gottesdienst-der-muehlenkopfschanze-24-dezember-2020

Quelle: SC Willingen

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.