fbpx

Whistler: Katharina Althaus gewinnt gleich doppelt

Katharina Althaus (GER); Raw Air - Oslo 05.03.22; Foto: Konstanze Schneider
Werbung

Die DSV-Skispringerin Katharina Althaus sichert sich sowohl am Freitag als auch Samstag den Continentalcup-Tagessieg im kanadischen Whistler. Die Team-Kolleginnen, Luisa Görlich und Juliane Seyfarth, schaffen ebenfalls den Sprung auf das Podest.

Insgesamt 16 Skispringerinnen taten sich am Freitag den COC-Wettkampf auf der HS104 im kanadischen Whistler an. Darunter auch die Viertplatzierte im Damen-Weltcup, Katharina Althaus, die ihrer Favoritenrolle sofort gerecht wurde. 105 und 97 Meter sowie 275,5 Punkte bedeuteten am ersten Tag den überzeugenden Sieg. Satte 40 Punkte dahinter landete Luisa Görlich – mit 98,5 und 94 Metern – auf dem zweiten Rang. Komplettiert wird das Podest von der Kanadierin Alexandria Loutitt. Sie schaffte 94 und 97 Meter – in der Endabrechnung waren es 223,4 Punkte. Rang vier ging an Juliane Seyfarth (99 und 88 m; 216,9 P.). Die österreichischen Starterinnen Vanessa Moharitsch, Katharina Ellmauer und Hannah Wiegele landeten am Freitag auf den Plätzen fünf, sechs und acht.

DSV-Damen erobern das Podest

Noch besser aus deutscher Sicht lief der Samstag. Katharina Althaus sicherte sich mit 105,5 und 102,5 Metern (285,4 P.) erneut einen ungefährdeten Tagessieg. Auch Luisa Görlich lieferte erneut mit 101 und 94,5 Metern. 248,8 Punkte bedeuteten wieder den zweiten Platz in der Endabrechnung. Rang drei ging am Samstag aber an Juliane Seyfarth, die es mit 93 und 100 Metern (234,5 P.) im Vergleich zum Vortag noch etwas besser machte. Österreichs Hannah Wiegele, Vanessa Moharitsch und Katharina Ellmauer landeten erneut auf den Plätzen fünf, sechs und acht – nur dieses Mal in anderer ÖSV-Reihenfolge.

Das letzte COC-Wochenende der Damen findet am 25. und 26. März im US-amerikanischen Lake Placid statt. Aktuell wird die Gesamtwertung des Damen-COC von DSV-Athletin Luisa Görlich (457 P.) angeführt.

Offizielles Resultat (Freitag)

Offizielles Resultat (Samstag)

Gesamtwertung

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.