fbpx
Foto: Internationaler Skiverband / FIS
Werbung
Wo wird gesprungen?

In Rasnov wird auf der “Trambulina Valea Cărbunării Schanze” gesprungen. Die rumänische Stadt befindet sich im Südosten von Transsylvanien, welches geografisch gesehen im Zentrum Rumäniens liegt. Rasnov hat ungefähr 15.000 Einwohner und liegt auf einer Höhe von 635 Metern. In der Saison 2020/21 findet in Rasnov die WM-Generalprobe für Damen und Herren statt, zudem der erste Mixed-Teamwettbewerb.

Die Schanzendetails der Trambulina Valea Cărbunării Schanze im Überblick:
Hillsize:97 m
K-Punkt:90 m
Schanzenrekord:103 m (Gregor Schlierenzauer, 22.02.2020 ; Constantin Schmid, 22.02.2020 ; Stefan Kraft, 22.02.2020)
Baujahr:2012
Zuschauerkapazität:

Programm:

Donnerstag, 18.02.2021
08:00 Uhr – Offizielles Training Damen
09:30 Uhr – Qualifikation Damen
10:30 Uhr – Einzelwettbewerb Damen

12:30 Uhr – Offizielles Training Herren
14:30 Uhr – Prolog Herren

Freitag, 19.02.2021
09:30 Uhr – Qualifikation Damen
10:30 Uhr – Einzelwettbewerb Damen

13:15 Uhr – Probedurchgang Herren
14:15 Uhr – Einzelwettkampf Herren

Samstag, 20.02.2021
08:30 Uhr – Probedurchgang
09:45 Uhr – Mixed-Teamwettkampf

Alle Zeiten MEZ (Rasnov, + 1 Stunde).

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.