fbpx
Foto: Skoki Polska / Bartosz Leja
Werbung

Wo wird gesprungen?

Der Sommer-Grand-Prix-Auftakt der Herren findet wie auch schon in den vergangenen Jahren im polnischen Wisla, in der Woiwodschaft Schlesien statt. Mit einem Unterschied im Jahr 2021: Zum ersten Mal findet gleichzeitig auch der Sommer-Auftakt der Damen am selben Ort statt. Gesprungen wird auf der Adam-Malysz-Schanze, die den Namen der polnischen Skisprung-Legende Adam Malysz trägt. Durch den Heimatort des berühmten Polens fließt außerdem der gleichnamige Fluss “Wisla” (zu deutsch: Weichsel).

Die Schanzendetails der Adam-Malysz-Schanze im Überblick:

Hillsize:134 m
K-Punkt:120 m
Schanzenrekord:137,5 m (Jure Sinkovec, 03.10.10 / Martin Hamann, 19.09.20)
Baujahr:1933
Zuschauerkapazität:8.000

Programm:

Freitag, 16.07.2021
11:00 – Offizielles Training
13:00 – Qualifikation

15:30 – Offizielles Training
17:30 – Qualifikation (Eurosport 1)

Samstag, 17.07.2021
12:00 – Probedurchgang
13:00 – 1. DG Einzelwettbewerb

16:30 – Probedurchgang
17:35 – 1. DG Einzelwettbewerb

Sonntag, 18.07.2021
11:45 – Qualifikation
13:00 – 1. DG Einzelwettbewerb

16:15 – Qualifikation
17:35 – 1. DG Einzelwettbewerb

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zuschauerzahl zwar nach wie vor begrenzt, dennoch dürfen erstmals seit vergangenem Jahr wieder Fans live vor Ort an der Schanze sein. Eine TV-Übertragung der Wettbewerbe im deutschen Fernsehen gibt es unseren Informationen zufolge nicht, lediglich über den Eurosport Player. Alle News und Ergebnisse rund um die Wettkämpfe findet ihr natürlich auch bei uns auf Skispringen-news.de.

Werbung

4 thoughts on “SGP-Auftakt Wisla (POL) 16.-18.07.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.