fbpx

Sato im Training in Zakopane vorne; Qualifikation um 18 Uhr

Yukiya Sato, Foto: Konstanze Schneider
Werbung

Yukiya Sato kann beide Trainingsdurchgänge in Zakopane für sich entscheiden. Pius Paschke und Markus Eisenbichler werden Zweiter und Dritter im zweiten Traininssprung.

Im ersten der zwei Trainingsdurchgänge liegt Japans Yukiya Sato auf Platz eins (129,5 Meter; 86,8 Punkte) vor Daniel Huber aus Österreich (134,5 Meter; 85 P.). Dritter wird der Norweger Robert Johansson (127,5 Meter; 84,2 Punkte). Danach folgen die Polen Kubacki und Stekala. Anze Lanisek liegt auf dem sechsten Platz des ersten Durchgangs vor Daniel-André Tande, welcher mit 135 Metern die Bestweite des ersten Trainings setzen konnte.
Den zweiten Trainingsdurchgang kann Yukiya Sato erneut für sich entscheiden. Seine 136,5 Meter sind die beste Weite des Tages (90 P.). Mithalten kann nur Stekala aus Polen, welcher die selbe Weite springt und sich damit den vierten Platz des Durchgangs sichern kann. Auf Platz zwei und drei liegen die deutschen Springer Pius Paschke und Markus Eisenbichler. Paschke erreicht eine Weite von 134,5 Metern im zweiten Trainingssprung (83,6 P.). Auf 127,5 Meter kommt Eisenbichler (82,2 P.). Fünfter wird Marius Lindvik vor Dawid Kubacki.

DSV mit guten Sprüngen

Das deutsche Team zeigt im ersten Durchgang eine solide Leistung, welche noch Luft nach oben lässt. Im ersten Trainingssprung sind alle sechs deutschen Springer in den Top-25 vertreten. Markus Eisenbichler ist der beste aus dem deutschen Team auf Platz elf. Auf den Plätzen 14 und 16 folgen Geiger und Paschke. Platz 19 sichert sich Martin Hamann, der damit zwei Plätze vor Severin Freund liegt. Der schwächste Springer aus deutscher Sicht ist Schmid auf Platz 25.
Bereits im zweiten Sprung war dann bei fast allen Springern aus dem DSV-Team eine Steigerung drin. Neben Eisenbichler und Paschke schaffte es auch Karl Geiger mit Platz zehn in die Top-10. Severin Freund, Constantin Schmid und Martin Hamann werden 15., 23. und 25. des Trainingsdurchgangs.

Offizielle Ergebnisliste des Trainings
Offizielle Startliste Qualifikation

Quelle: FIS

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.