fbpx

Marita Kramer gelingt der zweite Streich

Marita Kramer, Foto: Jan Simon Schäfer
Werbung

Sara Marita Kramer gewinnt auch am Sonntag bei der Blue Bird Tour im russischen Nischni Tagil. Die 19-Jährige setzt sich vor Nika Kriznar und Sara Takanashi durch.

An diesem Weltcup-Wochenende ist sie die Frau der Stunde: Sara Marita Kramer. Die Österreicherin, die schon am Samstag erfolgreich war, konnte ihre gute Flugform auch am Sonntag wieder auspacken. Bereits im ersten Durchgang setzte sich die 19-Jährige an die Spitze – mit einer Bestweite von 97,5 Metern. Mit etwas Abstand dahinter haben sich Sara Takanashi, Nika Kriznar und Silje Opseth vor dem Finale in Position auf das Podest gebracht. Doch auch im zweiten Durchgang ließ sich Marita Kramer nicht beirren und sicherte sich mit weiteren 94,5 Metern (243,1 P.) den überlegenen Tagessieg. Nika Kriznar (93,5 m; 94 m / 232,3 P.) und Sara Takanashi (95,5 m; 88,5 m / 230 P.) reihen sich hinter Kramer auf den Plätzen zwei und drei ein. Daniela Iraschko-Stolz (4.), Nozomi Maruyama (5.) und Silje Opseth (6.) komplettieren die ersten Sechs.

Katharina Althaus beste DSV-Athletin

Direkt dahinter landete Katharina Althaus. Sie steigerte sich mit 93 Metern im Finale noch einmal und wurde am Ende als beste Deutsche Siebte. Auch Anna Rupprecht präsentierte sich in guter Form und schaffte ebenfalls als Zehnte den Sprung in die Top 10. Luisa Görlich (15.) und Juliane Seyfarth (17.) runden ein ordentliches Mannschaftsergebnis ab. Zudem konnten auch noch Pauline Heßler (28.) und Selina Freitag (29.) weitere Weltcup-Punkte sammeln.

Kramer in der Blue-Bird-Wertung vorne – Kriznar im Gesamtweltcup

Weiter geht es nun zum zweiten Standort der Blue Bird Tour nach Chaikovsky. Vom 25. bis 28. März finden dort die letzten Einzel- und Team-Springen der Saison statt. In der Blue-Bird-Wertung geht Martia Kramer als Führende in den Saisonabschluss. Die Gesamtwertung im Weltcup führt Nika Kriznar (751 P.) an. Aber nur fünf Punkte dahinter liegt Sara Takanashi (746 P.), die in Chaikovsky ihren fünften Gesamtsieg der Karriere klarmachen kann.

Ergebnis

Gesamtwertung: Blue Bird Tour

Gesamtwertung: Weltcup

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.