fbpx

FIS Cup in Kuopio: Chinesischer Sieg bei den Damen, ÖSV-Dreifacherfolg bei den Herren

Foto: Konstanze Schneider
Werbung

Vor dem SGP-Auftakt der Damen und Herren in Wisla stehen bereits die nächsten Wettbewerbe im Rahmen des FIS Cup im finnischen Kuopio auf dem Programm. Im hohen Norden fand am Donnerstag für Damen und Herren der erste von zwei Wettbewerben statt.

Die Siegerin im Damen-Wettbewerb kam überraschend aus China. Birun Shao gewann mit insgesamt 202,3 Punkten vor den beiden besten Österreicherinnen des vergangenen Winters im Rahmen des FIS Cups, Julia Muehlbacher (201,8 P.) und Hannah Wiegele (189,9 P.). Wiegele, die nach dem ersten Durchgang noch auf Rang fünf zurücklag, kämpfte sich mit einem starken zweiten Sprung noch auf Rang drei nach vorne. Unter den 34 Teilnehmerinnen waren keine deutschen Startinnern dabei. Das chinesische Team war insgesamt sogar mit acht Athletinnen am Start, von welchen sich fünf Damen in den Top-10 platzierten.

ÖSV-Dreifachsieg: Fünf DSV-Herren in den Punkterängen

Der Österreicher Thomas Lackner gewann den ersten Bewerb der Herren und machte damit im Finaldurchgang einen Sprung von Rang sieben an die Spitze des Feldes. Mit 246,5 Punkten setzte er sich gegen seine beiden Teamkollegen Mika Schwann (234,8) und Clemens Leitner (234,6 P.) durch, die nur durch einen Hauch von 0,2 Punkten getrennt waren. Der Schweizer Andreas Schuler, der nach Durchgang eins mit Platz zwei noch auf Podestkurs lag, musste sich schlussendlich mit dem vierten Rang hinter dem österreichischen Dreiergespann zufriedengeben.

Als bester DSV-Adler landete Moritz Baer auf Rang fünf. Philipp Raimund, der nach dem ersten Durchgang noch aussichtsreich als bester Deutscher auf Platz fünf lag, wurde am Ende Achter. Zwischen den beiden reihte sich David Siegel auf den 7. Platz ein. Neben drei Deutschen in den besten Zehn, platzierten sich Justin Lisso und Kilian Märkl auf den Rängen 20 und 27. Adrian Sell ist als 35. nach dem ersten Durchgang ausgeschieden.

Am Freitag steht sowohl für Damen als auch Herren ein weiterer Wettbewerb auf den Programm, bevor am Wochenende zwei Continentalcups in Kuopio folgen.

Offizielles Resultat – Damen
Offizielles Resultat – Herren

Werbung

One thought on “FIS Cup in Kuopio: Chinesischer Sieg bei den Damen, ÖSV-Dreifacherfolg bei den Herren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.