Skispringen-news.de

Blue Bird: Kramer gewinnt Qualifikation in Chaikovsky mit knapp 14 Punkten Vorsprung

Foto: Konstanze Schneider

Nach dem Auftakt der Blue Bird Tour in Nizhny Tagil geht es für die Damen in Chaikovsky in Richtung Saison-Finale. Die Qualifikation auf der Normalschanze am Donnerstagmorgen entschied Marita Kramer für sich, mit einem deutlichen Punkteabstand zu Rang zwei. Sie war die einzige Athletin, der ein Sprung über den K-Punkt gelang.

Nach einem 1. und 2. Platz im Training sichert sich Marita Kramer auch den Sieg der Qualifikation (119,3 P.). Mit einem Sprung auf 98,5 Meter setzte sie sich gegen die Gesamtweltcup-Führende Nika Kriznar (105,4 P.) mit einem Vorsprung von 13,9 Punkten durch. Hinter den beiden rangierte sich Silje Opseth (104,8 P.) aus Norwegen ein. Die Österreicherin präsentiert sich damit weiterhin in einer eigenen Liga und dürfte auch die heißeste Kandidatin auf den Sieg am Freitag sein.

Alle DSV-Damen qualifiziert

Anna Rupprecht platziert sich als beste des deutschen Teams auf Rang fünf in der Qualifikation. Auch Katharina Althaus, die zuvor gute Trainingsleistungen erzielte, konnte sich unter den besten 15 Athletinnen platzieren. Qualifiziert für den Wettbewerb am Freitag sind zudem Luisa Görlich, Juliane Seyfarth, Selina Freitag und Pauline Hessler.

Der Einzelwettbewerb von der Normalschanze (Zeitplan & Überblick Blue Bird) startet am Freitagmittag um 13 Uhr.

Resultat Training
Resultat Qualifikation

Quelle: FIS

Die mobile Version verlassen