Weltrekordversuch an der Schanze in Oberstdorf

Foto: Konstanze Schneider

Zum 8. „Oberstdorfer Fotogipfel“ möchte die Firma „Canon“ einen Weltrekordversuch starten und das längste digital gedruckte Foto der Welt drucken. Weiter soll beim Weltrekordversuch Geld für einen guten Zweck gesammelt werden.

Vom 23.-27. September findet in Oberstdorf der „Fotogipfel“ statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung möchte Canon oben auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf am Samstag, den 26. September, einen Weltrekordversuch starten. Der Großformat-Fotodrucker der Firma soll das längste digitale Foto der Welt, mit einer Länge von 108 Metern, drucken. Wenn der Drucker dies schaffen sollte, würde das Bild einen Eintrag ins „GUINESS WORLD RECORDS“-Buch bekommen. Außerdem sollen Zuschauer die Möglichkeit bekommen die Aktion live an der Schanze verfolgen zu können.

Spenden für den guten Zweck

Der Fotoapparat-Hersteller möchte aber auch etwas Gutes tun. Für jeden erfolgreich gedruckten Meter spendet die Firma einen bestimmten Betrag an die Kinder- und Opferhilfe „Schaut hin! e.V.“. Weitere sollen auch Spenden der Zuschauer oder Erlöse von Fotoworkshops dem Verein zugutekommen.

Für alle die auch spenden möchten:
über Paypal: an schauthinev@mail.de
Spendenkonton: DE05 7336 9920 0000 1407 75 Betreff: „Canon Weltrekord“

Quelle: allgaeuhit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.