fbpx

FIS: New Star Trophy kommt

Deutscher Schülercup S14/S15 - Rastbüchl - 17.-19.12.21; Foto: Jan Simon Schäfer
Werbung

Beim diesjährigen FIS Council Meetings in Mailand ist auch der neue Nachwuchswettbewerb New Star Trophy bestätigt worden. Die Wettkampfserie richtet sich an Athleten in der Altersklasse 11 bis 15 Jahre.

Bereits im Sommer bekommen junge Skispringerinnen und Skispringer mit der New Star Trophy ein neues Wettkampfformat. Insgesamt wird es neun Wettbewerbe geben, die an fünf Standorten im Zeitraum von Juli bis September stattfinden. Mit dabei sind Rasnov in Rumänien (2. und 3. Juli), Tarvis in Italien (16. Juli), Örnsköldsvik in Schweden (30. und 31. Juli), Lahti in Finnland (6. und 7. August) sowie Banska Bystrica in der Slowakei (17. und 18. September). Kurzfristige Änderungen sind nicht ausgeschlossen.

Chance für die kleinen Skisprung-Nationen

Nach Weltcup, Continentalcup und FIS-Cup soll die neue New Star Trophy zur vierthöchsten Wettkampfserie im Skispringen reifen. Mit dem neuen Wettkampfformat möchte die FIS vor allem kleineren Skisprung-Nationen die Möglichkeit geben, um internationale Wettkämpfe auszutragen.

Quelle: FIS, skijumping.pl

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.