fbpx

Weltcup-Auftakt Nizhny Tagil (RUS) 19.-21.11.2021

Foto: Alexey Kobelitsky
Werbung

Wo wird gesprungen?

Gesprungen wird zum Auftakt der neuen Saison 2021/22 auf der Tramplin-Stork-Schanze, auf der mit dem diesjährigen Weltcup bereits zum sechsten Mal ein Herren-Weltcup, aber zum ersten Mal der Weltcup-Auftakt ausgetragen wird. die Anlage befindet sich in der rund 360.000-Einwohner-Stadt Nizhny Tagil, am gleichnamigen Fluss Tagil. Die Stadt liegt in der Oblast Swerdlowsk im mittleren Ural und ist etwa 140 km nördlich von Jekaterinburg entfernt. Eine Woche später findet in Nizhny Tagil auf der HS97-Schanze der Weltcup-Auftakt der Damen statt.

Die Schanzendetails der Tramplin-Stork-Schanze im Überblick:
Hillsize:134 m
K-Punkt:120 m
Schanzenrekord:142,5 m (Robert Johansson, 05.12.20)
letzter Umbau:2012

Programm:

Freitag, 19.11.2021
14:15 Uhr – Offizielles Training
16:30 Uhr – Qualifikation (Eurosport)

Samstag, 20.11.2021
14:45 Uhr – Probedurchgang
16:00 Uhr – Einzelwettbewerb (ARD, Eurosport)

Sonntag, 21.11.2021
14:30 Uhr – Qualifikation 
16:00 Uhr – Einzelwettbewerb (ARD, Eurosport)

(Alle Zeiten MEZ, Nizhny Tagil +4 Stunden)

Werbung

3 thoughts on “Weltcup-Auftakt Nizhny Tagil (RUS) 19.-21.11.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.