fbpx

Weltcup-Auftakt Damen: Nizhny Tagil (RUS) 25.-27.11.2021

Werbung

Wo wird gesprungen?

Nur eine Woche nach Saisoneröffnung der Herren springen auch die Damen erstmals zum Auftakt der neuen Saison 2021/22 auf der Tramplin-Stork-Schanze (HS97). Die Anlage befindet sich in der rund 360.000-Einwohner-Stadt Nizhny Tagil, am gleichnamigen Fluss Tagil. Die Stadt liegt in der Oblast Swerdlowsk im mittleren Ural und ist etwa 140 km nördlich von Jekaterinburg entfernt.

Die Schanzendetails der Tramplin-Stork-Schanze im Überblick:
Hillsize:97 m
K-Punkt:90 m
Schanzenrekord:102 m (Sara Takanashi, 10.12.16)
letzter Umbau:2012

Programm:

Donnerstag, 25.11.2021
15:30 Uhr – Offizielles Training
17:30 Uhr – Qualifikation

Freitag, 26.11.2021
14:30 Uhr – Probedurchgang
15:30 Uhr – Einzelwettbewerb

Samstag, 27.11.2021
10:30 Uhr – Qualifikation 
12:00 Uhr – Einzelwettbewerb

(Alle Zeiten MEZ, Nizhny Tagil +4 Stunden)

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.