Website-Icon Skispringen-news.de

WM Oberstdorf: Takanashi gewinnt Probedurchgang- Qualifikation um 18 Uhr

Sara Takanashi, Foto: Jan Simon Schäfer

Sara Takanashi aus Japan kann den Probedurchgang vor der heutigen Qualifikation für sich entscheiden (129 Meter; 69,6 Punkte). Hinter der Japanerin folgen Ema Klinec aus Slowenien (125,5 Meter; 64,4 P.) und Thea Minyan Bjoerseth aus Norwegen (125,5 Meter; 59,3 P.) auf den Rängen zwei und drei.

Auf dem vier Platz folgt Nika Kriznar aus Slowenien. Silje Opseth (Norwegen) und Marita Kramer (Österreich) teilen sich mit 57,2 Punkten und 121,5 Meter den fünften Rang. Die Top-8 werden von Jerneja Brecl (Slowenien) und Chiara Hölzl (Österreich) komplettiert.

WM-Premiere auf der Großschanze

Mit dem morgigen Springen auf der Großschanze begehen die Damen eine Premiere. Es ist das erste Mal, dass die Frauen bei der WM von einer Großschanze springen dürfen. Bisher standen bei Weltmeisterschaften für die Frauen nur Normalschanzen auf dem Programm.

Althaus lässte Probedurchgang aus

Aus dem deutschen Team nehmen die Mixed-Weltmeisterinnen vom Wochenende, Anna Rupprecht und Katharina Althaus, sowie Juliane Seyfarth und Luisa Görlich an der heutigen Qualifikation teil. Während Katharina Althaus den Probedurchgang vor der Qualifikation ausgelassen hat, sind Luisa Görlich, Anna Rupprecht und Juliane Seyfarth gesprungen.
Görlich wir nach einem Sprung auf 94 Meter 33. Auf dem 17. Platz reiht sich Anna Rupprecht ein (107,5 Meter). Die beste DSV-Springerin des Probedurchgangs ist Juliane Seyfarth auf dem zwölften Platz (119 Meter).

Offizielle Ergebnisliste des Probedurchgangs

Offizielle Startliste Qualifikation

Quelle: FIS

Die mobile Version verlassen