Website-Icon Skispringen-news.de

Polen gibt Mannschaft zum Weltcupauftakt in Nizhny Tagil bekannt

Foto: Tadeusz Mieczyński / Skijumping.pl

In acht Tagen beginnt der Weltcup der Saison 2021/22 im russischen Nizhny Tagil. Am Donnerstag hat der Polnische Skiverband (PZN) als erste der Top-Nationen ihr Teamaufgebot bekannt gegeben.

Die Aufstellung ist wenig überraschend: Kamil Stoch, Piotr Zyla, Dawid Kubacki, Stefan Hula, Jakub Wolny, Andrzej Stekala und Klemens Muranka werde in etwas mehr als einer Woche in die neue Wintersaison starten. Diese sieben Springer waren im vergangenen Winter die erfolgreichsten Athleten aus polnischer Sicht und sicherten dem Team Rang zwei im Nationencup. Allen voran natürlich „King Kamil“ Stoch, der die vergangene Vierschanzentournee gewinnen konnte und Dritter im Gesamtweltcup wurde. Mit Dawid Kubacki, der sich Rang drei bei der Vierschanzentournee sicherte sowie dem Normalschanzen-Weltmeister 2021, Piotr Zyla, stellt Polen gleich mehrere Podest-Kandidaten.

Die Saison 2021/22 beginnt am Wochenende vom 19.-21.11 im russischen Nizhny Tagil mit zwei Einzelwettkämpfen am Samstag und Sonntag.

Quelle: PZN

Die mobile Version verlassen