Skispringen-news.de

Kubacki gewinnt Probe in Rasnov – Schmid bester Deutscher, Wettbewerb ab 14:15 Uhr

Foto: Konstanze Schneider

Am Freitag starten die Skisprung-Herren in die letzte Einzelentscheidung vor der Heim-WM in Oberstdorf. Den Probedurchgang konnte Dawid Kubacki für sich entscheiden. Hinter ihm reihten sich Ryoyu Kobayashi und Halvor Egner Granerud auf Rang zwei und drei ein.

Constantin Schmid überzeugt auch mit einem starken Start am Freitag und landet in der Probe als bester Deutscher auf Rang vier. Karl Geiger und Pius Paschke starten ebenfalls mit guten Sprüngen im Probedurchgang und machen Hoffnung auf eine gute Platzierung in der WM-Generalprobe. Martin Hamann und Severin Freund reihen sich in der Probe im Mittelfeld ein. Eine Überraschung lieferte Markus Eisenbichler, der im Probedurchgang bereits bei 79 Metern landetet und somit nur auf Rang 43 einkam.

Das norwegische und polnische Team überzeugte im Probedurchgang mit jeweils vier bzw. drei Springern in den Top-10. Als bester Österreicher reihte sich Ulrich Wohlgenannt auf einem 5. Platz sein.

Der erste Durchgang startet um 14:15 Uhr und wird ab 14:30 Uhr live bei ZDF übertragen.

Resultat Probedurchgang

Die mobile Version verlassen