Kamil Stoch siegt auch beim Saisonfinale

Kamil Stoch macht seinem Spitznamen "König Kamil" auch im letzten Springen noch einmal alle Ehre und gewann das letzte Springen der Saison souverän und holt sich die Gesamtwertung der Planica-7-Wertung. Der Skiflug-Weltcup ging an Andreas Stjernen.

Weltcup - Wisla (2017)

Programm

Freitag, 13. Januar
16:00 Uhr: Offizielles Training
18:00 Uhr: Qualifikation
 
Samstag, 14. Januar
15:00 Uhr: Probedurchgang
16:00 Uhr: Wettkampf
 
Sonntag, 15. Januar
14:30 Uhr: Qualifikation
16:00 Uhr: Wettkampf
-Änderungen möglich!-

News

Kamil Stoch feiert nächsten Heimsieg

Kamil Stoch setzte sich auch im zweiten Wettkampf auf der Schanze in Wisla durch und gewann mit einem hauchdünnen Vorsprung zu Daniel-Andre Tande...

Kamil Stoch triumphiert beim Heimspiel in Wisla

Kamil Stoch ist seiner Favoritenrolle beim Heimspringen in Wisla gerecht geworden und sicherte sich im ersten von zwei Einzelwettkämpfen den Sieg...

Richard Freitag gewinnt Qualifikation in Wisla

Richard Freitag konnte in der Qualifikation für das Samstagsspringen in Wisla den besten Sprung abrufen. Der Deutsche ließ Andreas Stjernen...

Ergebnisse



Datum1. RangErgebnis
14.01.2017Wisla (POL) - EinzelSTOCH KamilErgebnis
15.01.2017Wisla (POL) - EinzelSTOCH KamilErgebnis

Web

Webseite: wisla-malinka.com/en/

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand