Skispringen-news.de

Blue Bird: Teamwettkampf der Damen in Chaikovsky abgesagt – Nachholtermin am Sonntag

Foto: FIS Ski Jumping Chaikovsky

Ähnlich wie bei den Männern heute Morgen in Slowenien, wurde auch bei den Frauen in Russland der Teamwettbewerb aufgrund des starken Windes abgesagt.

Für 13 Uhr war der Teamwettbewerb der Damen in Chaikovsky geplant. Nachdem er von 13 auf 13:30 und dann auf 14 Uhr verschoben wurde, wurde der Wettbewerb endgültig abgesagt. Der Grund für die Absage waren die starken Windbedingungen. Der Assistent des FIS Renndirektors, Miran Tepes, sagte in einem Statement: “Der Wettbewerb wurde aufgrund des starken Windes abgesagt. Es war zu gefährlich den Wettbewerb durchzuführen. Die Windpiks waren zwischen 6 und 10 Metern pro Sekunde und im Durchschnitt waren es 5 Meter pro Sekunde.”

Der Teamwettbewerb auf der Normalschanze soll morgen früh um 5 Uhr deutscher Zeit mit nur einem Wertungsdurchgang nachgeholt werden. Um 7 Uhr folgt dann ein Trainingsdurchgang für die Damen auf der Großschanze, bevor um 8 Uhr der Einzelwettbewerb auf der Schanze beginnt.

Alle Zeiten MEZ (Chaikovsky, + 4 Stunden).

Quelle: FIS, interne Informationen

Die mobile Version verlassen