Kamil Stoch siegt auch beim Saisonfinale

Kamil Stoch macht seinem Spitznamen "König Kamil" auch im letzten Springen noch einmal alle Ehre und gewann das letzte Springen der Saison souverän und holt sich die Gesamtwertung der Planica-7-Wertung. Der Skiflug-Weltcup ging an Andreas Stjernen.

Marco Grigoli


Geboren:  27.04.1991
Erstes Weltcup-Springen
: 03.02.2010
Persönliche Bestweite: 182,5 m (Oberstdorf 2012)
Verein: SC Alpina St. Moritz
Medaillenspiegel
Olympische Spiele:  keine Teilnahme
Nordische Ski-WM  keine Medaille
Junioren-WM: keine Medaille
Skiflug-WM: keine Teilnahme

Letzte News


16.11.2013

Team Schweiz für Klingenthal-Auftakt nominiert

Das Schweizer Skisprung Team für den Weltcup-Auftakt im deutschen Klingenthal steht ebenfalls. Am Start sein werden in der kommenden Woche vier Athlet...
08.09.2013

Grigoli und Tollinger gewinnen FIS-Cup in Einsiedeln

Der FIS-Cup gastierte an diesem Wochenende in Einsiedeln. Einen engen Kampf lieferten sich dabei die Mannschaften aus der Schweiz und Österreich...

14.07.2013

Grigoli und Eggenhofer gewinnen erste FIS-Cups der neuen Saison

Nachdem die Continentalcup-Saison bereits vor einigen Wochen in Stams/AUT begonnen hat, startete nun auch der FIS-Cup in seine Sommer-Saison. Ganz obe...

Gesamtergebnisse


 

  Weltcup Vierschanzent. Skiflug-WC Sommer GP Continentalcup
  Pkt. Pos. Pkt. Pos. Pkt. Pos. Pkt. Pos. Pkt. Pos.
2012/2013 - - - - - - 29 48 93 85
2011/2012 22 58 191 53 - - - - 297 22
2010/2011 - - 99 58 - - 19 50  114 57
2009/2010 - - - - - - - -  12 114
2008/2009 - - - - - - - -  25 113

Web

Webseite: marcogrigoli.ch

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 05. Oktober 2013 02:00

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand