Stoch gewinnt Qualifikation in Willingen

 Freitag, 02. Februar 2018 19:40     Kerstin Kock

Kamil Stoch
Kamil Stoch Foto: Kerstin Kock
Kamil Stoch war beim Auftakt des Weltcup-Wochenendes in Willingen der stärkste Springer im Feld und setzte sich gegen DSV-Springer Richard Freitag und den Norweger Daniel-Andre Tande durch.

Kamil Stoch brachte sich für das Wochenende in Willingen, bei welchem der Qualisprung sowie die zwei Wertungsflüge am Samstag und Sonntag für die Gesamtwertung zudem zum Wettkampf-Format "Willingen Five" zählen, in Stellung. Der Pole kam in seinem Sprung auf 142,5 Meter und sammelte mit hohen Haltungsnoten im 19er-Bereich 133,9 Punkte. Ebenfalls stark präsentierte sich Richard Freitag, der nach 139,5 Metern nur 1,9 Zähler zurücklag. Weitere 0,7 Punkte dahinter lauert Daniel-Andre Tande (142,5m) auf seine Chance.

Vier DSV-Springer in den Top 15
Mit ihrem Auftritt vor heimischer Kulisse konnten die deutschen Skispringer zufrieden sein. Neben Freitag landeten auch Stephan Leyhe (7.) sowie Markus Eisenbichler (11.) und Andreas Wellinger auf der Zwölf in den Top 15.

Mannschaftlich geschlossen präsentierten sich auch die Slowenen. Tilen Bartol, Anze Semenic und Jernej Damjan landeten auf den Rängen fünf, sechs und acht in den Top Ten. Timi Zajc, Nejc Dezman folgen auf den Plätzen 15 und 16. Nicht zufrieden wird Peter Prevc sein, der auf Platz 24 landete.

Im Team der Österreicher, die mit ihrer zweiten Mannschaft starteten, war Daniel Hubert auf der 14. Position der stärkste Springer. Manuel Poppinger (25.), Ulrich Wohlgenannt (28.) und Florian Altenburger (37.) qualifizierten sich ebenfalls für die Wettkämpfe am Samstag und Sonntag.

Weiter geht es in Willingen am Samstag mit dem ersten von zwei Einzelweltcups.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand