Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Norwegen und Italien bestätigen Aufgebote für Team Tour

 Dienstag, 05. Februar 2013 11:21      Kerstin Kock

Tom Hilde
Tom Hilde Foto: Mona Türk
Mit Norwegen und Italien haben die ersten Nationen ihre Aufgebote für die diesjährige Team Tour mit den Stationen Willingen, Klingenthal und Oberstdorf offiziell bestätigt. Bei den Italienern werden demnach vier Athleten am Start gehen, bei den Norwegern besteht das Team aus sieben Springern.

Norwegen mit sieben Athleten
Nach ihrer Trainingspause am letzten Wochenende wieder zurück im Team sind Tom Hilde, Anders Jacobsen und Anders Bardal. Neben ihnen starten aus dem Nationalteam Rune Velta, Andreas Stjernen und Anders Fannemel. Ebenfalls mit von der Partie ist Kim Rene Elverum Sorsell, der über den Continentalcup den siebten Quotenplatz für die Mannschaft gesichert hatte. "Unser Ziel ist es, dass wir weiter gute Sprünge zeigen", hieß es vom norwegischen Cheftrainer Alexander Stöckl mit Hinblick auf die Ziele bei dem Event. "Die Team Tour ist ein prestigeträchtige Wettkampfserie und wir freuen uns schon sehr."

Die Nationalmannschaft wird nach der Team Tour nicht wieder nach Norwegen zurückkehren, sondern direkt nach Val di Fiemme/ITA weiterreisen, wo am 20. Februar das erste Training der Nordischen Skiweltmeisterschaften ansteht.

Italiener mit vier Springern
Mit vier Athleten nach Willingen reist die italienische Nationalmannschaft. Hier wird neben Sebastian Colloredo, Andreas Morassi und Davide Bresadola, die in Harrachov die Mannschaft stellten, Roberto Dellasega an den Start gehen. Dellasega hatte sich durch seine Leistungen bei den nationalen Meisterschaften und im Continentalcup für das Team empfohlen.

Die Team Tour startet an diesem Wochenende mit den Bewerben von der Mühlenkopfschanze in Willingen. Danach geht es nach Klingenthal, ehe in Oberstdorf die letzten beiden Bewerbe der Tour stattfinden.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand