Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Prevc und Bogataj gewinnen Mixed-Wettkampf in Mostec

 Montag, 09. Juni 2014 09:54      Kerstin Kock

Die Top Drei in Mostec
Die Top Drei in Mostec Foto: sskilirija.com
In Slowenien startete die nationale Skisprungsaison bereits zum dritten Mal mit einem Mixed-Wettkampf im Ausscheidungsformat auf der Schanze in Mostec. Gewinnen konnten das Springen Peter Prevc und Ursa Bogataj.
 
Die slowenischen Skispringer haben am Samstag unter strahlendem Sonnenschein das dritte Jahr in Folge die Saison mit einem Mixed-Wettkampf von der HS62-Schanze in Mostec begonnen. In dem besonderen und bisher einzigartigen Format springen jeweils ein Skispringer und eine Skispringerin in einem Team gemeinsam. Das Siegerpaar wird dabei in einem Ausscheidungswettkampf entschieden, in welchem immer zwei Paare gegeneinander antreten und um den Einzug in die nächste Runde kämpfen. In die Wertung gingen dabei jeweils die Weitenmeter.  Abgezogen wurden nur Stürze und Berührungen der Matte, die mit zehn bzw. fünf Punkten geahndet wurden. Neben den Athleten der slowenischen A- und B-Teams nahmen auch zahlreiche internationale Vertreter, wie Julia Kykkänen (FIN), Lisa Wiegele (AUT) oder Tomas Portyk (CZE) an der Veranstaltung teil.

Prevc und Bogataj setzen sich durch
Als Sieger des Events gingen Ursa Bogataj und Peter Prevc hervor, die sich im großen Finale mit 114,5 ersprungenen Metern gegen die Österreicherin Lisa Wiegele und Jaka Hvala (111 Meter) durchsetzen konnten. Dritter wurden Katja Pozun und Tomas Portyk, die das kleine Finale gegen Anja Javorsek und TomazNaglic für sich entschieden.

Insgesamt hatten an dem Wettbewerb 16 Paare teilgenommen.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand