Kamil Stoch siegt auch beim Saisonfinale

Kamil Stoch macht seinem Spitznamen "König Kamil" auch im letzten Springen noch einmal alle Ehre und gewann das letzte Springen der Saison souverän und holt sich die Gesamtwertung der Planica-7-Wertung. Der Skiflug-Weltcup ging an Andreas Stjernen.

Tomas Vancura siegt in Bischofshofen

 Sonntag, 29. Januar 2017 18:19      Kerstin Kock

Tomas Vancura
Tomas Vancura Foto: Kerstin Kock
Tomas Vancura hat sich am zweiten Tag des Continentalcups in Bischofshofen durchsetzen können und triumphierte vor Simon Ammann aus der Schweiz und dem Österreicher Clemens Aigner.

Der Sieg am zweiten Tag des Continentalcups in Bischofshofen geht an Tomas Vancura. Der Tscheche hatte nach 135 Metern zur Halbzeit zunächst punktgleich mit Simon Ammann geführt, hing den Schweizer im Finale aber nach 137 Metern und besseren Haltungsnoten ab und feierte mit 261,6 Punkten seinen zweiten Sieg auf Continentalcup-Ebene. Für Simon Ammann endete der Bewerb nach 136 und 140 Metern sowie 259,6 Punkten auf Rang zwei. Clemens Aigner, der am Samstag noch den Sieg holte, erreichte nach 132,5 und 138,5 Metern sowie 258,8 Punkten den dritten Platz.

Vierter wurde der Kanadier Mackenzie Boyd-Clowes, den es auf 133 und 138,5 Meter getragen hatte.

Österreicher bärenstark
Bärkenstark präsentierten sich die Österreicher, die vor heimischem Publikum fünf Athleten aus ihren Reihen unter die Top Ten brachten. Die zweitbeste Platzierung hinter Aigner belegte Stefan Huber auf dem fünften Platz. Philipp Aschenwald erreichte den sechsten Platz, unmittelbar dahinter rangierte Elias Tollinger. Zehnter wurde Maximilian Steiner. Auch Florian Altenburger (13.), Thomas Hofer (15.) und Ulrich Wohlgenannt (28.) konnten Punkte absahnen.

Die deutschen Athleten konnten auch heute nichts reißen und am Ende wurde Pius Paschke als 18. der beste Starter. Neben ihm konnten nur Julian Hahn (22.) und Sebastian Bradatsch (26.) unter die Top 30 springen.

Aigner neuer Gesamtführender
In der Gesamtwertung des Continentalcups hat Clemens Aigner mit 521 Punkten die Führung übernommen. Seine Spitze abgeben musste hingegen Miran Zupancic, der heute 25. wurde, und damit nun 500 Punkte auf seinem Konto hat. Dritter der Gesamtwertung ist Florian Altenburger mit 443 Zählern.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand