Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Alpencup: Wangler und Obermayr gewinnen in Kranj

 Samstag, 03. September 2011 10:37      Kerstin Kock

Alpencup: Wangler und Obermayr gewinnen in Kranj
Vom 2. bis zum 3. September trafen sich im slowenischen Kranj 69 Skispringer aus sieben Nationen zum ersten Alpencup der Saison 2011/12. Die Sieger der Wettkämpfe kamen mit Niklas Wangler und Johannes Obermayr aus Deutschland und Österreich.


Niklas Wangler siegt am Freitag
Der Freitagsbewerb ging an den Deutschen Niklas Wangler. Der 18-Jährige wusste bei seinem Sprüngen mit Weiten von 107,5 und 109 Metern zu überzeugen und kam so insgesamt auf 261,7 Punkte. Zweiter wurde der Slowene Anze Lanisek mit 102,5 und 106,5 Metern (247,2 Pkt.) vor Johannes Obermayr aus Österreich (105/103,5m; 246,3 Pkt.).

Im deutschen Team konnte aber nicht nur Wangler überzeugen. So schafften es neben dem Skispringer von der Ski-Zunft Breitnau drei weitere DSV-Springer unter die Top Ten. Michael Dreher (104,5/102m; 240,7 Pkt.) wurde Sechster, während Tobias Löffler sich seinem Teamkollegen nur um 0,1 Punkte geschlagen geben musste und mit Weiten von 103 und 104 Metern Siebter wurde. Auf dem achten Platz dahinter kam Michael Herrmann (103/102m; 238,5 Pkt.).

Ebenfalls überzeugen konnten vor heimischem Publikum die Slowenen. Sie brachten, wie Deutschland, vier Athleten unter die besten Zehn.

Doppelsieg für Österreich
Am Samstagmorgen hatten die österreichischen Skiadler die Nase vorn und feierten einen Doppelsieg. Erster wurde Johannes Obermayr (104,5/112,5m; 257,6 Pkt.), der sich am Vortag noch mit Rang Drei begnügen musste, vor Ulrich Wohlgenannt (104,5/110m; 257,1 Pkt.).

Dritter wurde Niklas Wangler mit 103 und 110,5 Metern (255,8 Pkt.) vor dem slowenischen Trio Ernest Prislic, Cene Prevc und Rok Justin. Wie am Vortag Siebter war Tobias Löffler vor Nejc Dezman, sowie seinen beiden Teamkollegen Jan Mayländer und Michael Dreher.

Wangler und Obermayr führen Gesamtwertung an
Die Cupwertung führen nach den beiden Auftaktwettkämpfen Niklas Wangler und Johannes Obermayer mit 160 Punkten an. Dritter ist der Slowene Anze Lanisek mit 102 Zählern vor Rok Justin und Ulrich Wohlgenannt (beide 90 Punkte).

Am ersten Oktoberwochenende wird die Alpencupserie in Oberwiesenthal (GER) fortgesetzt.






Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand