Kamil Stoch siegt auch beim Saisonfinale

Kamil Stoch macht seinem Spitznamen "König Kamil" auch im letzten Springen noch einmal alle Ehre und gewann das letzte Springen der Saison souverän und holt sich die Gesamtwertung der Planica-7-Wertung. Der Skiflug-Weltcup ging an Andreas Stjernen.

Rune Velta beendet seine Karriere

 Montag, 01. August 2016 11:02      Kerstin Kock

Rune Velta
Rune Velta Foto: Nicole Tomberger
Der norwegische Skispringer Rune Velta hat mit 27 Jahren seine Karriere beendet. Ihm fehle die Motivation, um weiter auf hohem Niveau zu springen, so Velta in einer Bekanntgabe des Skiverbandes.

Überraschung am Montagmorgen: Der Norweger Rune Velta hat sich entschieden seine aktive Skisprungkarriere zu beenden.

"Um in der Spitze zu sein, muss man jeden Tag voll motiviert sein und alles geben", erklärte Rune Velta in einer Meldung des Norwegischen Skiverbandes. "In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass ich nicht mehr die Motivation habe und dann ist es am besten eine Herausforderung im Leben zu suchen."
Auch nach seiner Karriere wird Velta dem Sport treu bleiben. In wenigen wird er mit einem Studium an der Norwegische Sporthochschule beginnen, danach könnte er sich durchaus einen Job als Trainer vorstellen.

WM-Gold in Falun
Das größte Karriere-Highlight von Rune Velta ist mit dem Gewinn der Goldmedaille von der Normalschanze bei den letzten Weltmeisterschaften in Falun 2015 gerade einmal eineinhalb Jahre her. Neben dem Einzelgold konnte Velta in Falun Gold im Team, Silber im Mixed und Bronze auf der Großschanze verbuchen. Einige Jahr zuvor hatte er bei der Skiflug-WM in Vikersund vor heimischer Kulisse Silber holen können.
Bei insgesamt 112 Einzelstarts im Skisprung-Weltcup schaffte es der Norweger sechs Mal auf das Podest. Ein Weltcup-Sieg blieb ihm bis zum Schluss verwehrt.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand