Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Morgenstern zurück auf der Schanze

 Samstag, 01. Februar 2014 10:36      Kerstin Kock

Thomas Morgenstern
Thomas Morgenstern Foto: bromotion.com
Thomas Morgenstern ist nach seinem schweren Sturz am Kulm wieder auf die Schanze zurückgekehrt und absolvierte am Freitag die ersten Sprünge.

Nach seinem schweren Sturz am Kulm konnte Thomas Morgenstern am Freitag im deutschen Oberstdorf die ersten Sprünge absolvieren. "Die Anspannung war natürlich groß", so Morgenstern nach seinem ersten absolvierten Sprung. "Natürlich sind mit viele Gedanken durch den Kopf gegangen. Aber kaum war ich in der Spur, habe ich ein vertrautes Gefühl gespürt. Nach der Landung ist mir ein großer Stein vom Herzen gefallen, das war ein sehr schöner Moment."

Sotschi als großer Ansporn
Der Blick des 27-Jährigen war bereits kurz nach seinem Sturz wieder fest auf Sotschi gerichtet. Eine Tatsache, die dem Kärntner in den letzten Monaten enorm geholfen hatte. "Mit diesem Ziel vor Augen konnte ich mich voll und ganz auf die Regeneration konzentrieren", berichtete Morgenstern. "Die Heilung ist überaus positiv verlaufen, auch weil ich von allen Seiten die Zeit und das Vertrauen bekommen habe. Schließlich gab es von den Ärzten, der Psychologin, den Trainern und vom ÖSV grünes Licht. Die Entscheidung lag also ganz bei mir allein und ist mir relativ leicht gefallen. Ich habe einfach auf mein Gefühl gehört. Ich fühle mich bereit und werde in Sotschi mein Bestes geben."
 
Am Samstag steht für Morgenstern eine weitere Trainingseinheit in Oberstdorf auf dem Programm. Danach geht es zurück nach Österreich, ehe Morgenstern am Dienstag gemeinsam mit der österreichischen Mannschaft nach Sotschi aufbrechen wird.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand