Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

ÖSV: Siebter Startplatz wird nach COC in Engelberg vergeben

 Mittwoch, 21. Dezember 2011 21:36      Mattias Olafsen

Wolfgang Loitzl
Wolfgang Loitzl Foto: Carolin Davieds
Sechs der sieben Plätze der ÖSV-Mannschaft für die Vierschanzen-Tournee stehen fest: Weltcup-Leader Andreas Kofler, Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern, Martin Koch, Manuel Fettner und David Zauner haben ihr Ticket für das Highlight bereits sicher.

Der siebte Startplatz wird erst nach dem Continentalcup-Bewerb in Engelberg (27./28.12.) vergeben. Zur Auswahl für diesen stehen Wolfgang Loitzl und Michael Hayböck. „Wir werden den Startplatz an jenen der beiden vergeben, der bei den beiden COCs in Engelberg besser abschneidet. Ich denke, dass dies in der gegebenen Situation die beste und fairste Entscheidung ist. Wolfgang ist im Engelberg-Training am Montag noch einmal richtig gut gesprungen und Michael hat im Continentalcup mit drei Siegen große Klasse bewiesen", hieß es von Cheftrainer Alexander Pointner.

"Beide Leistungen sind aber schwer zu vergleichen, darum sollen sie sich das in Engelberg ausspringen. Die Sportler müssten zwischen Weihnachten und Tournee ohnehin noch Sprungeinheiten absolvieren, so gehen sie nun zum COC nach Engelberg.“

Alle bisherigen Nennungen könnt ihr unserer Übersicht entnehmen.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand