Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Italien beim Tourneeauftakt mit zwei Athleten am Start

 Dienstag, 20. Dezember 2011 10:45      Mattias Olafsen

Sebastian Colloredo
Sebastian Colloredo Foto: Nicole Tomberger
Das italienische Skisprung-Team wird beim Auftakt der 60. Vierschanzentournee, die am 28.Dezember 2011 in Oberstdorf beginnt, mit einem  Zwei-Mann-Team an den Start gehen. Dies berichtete der Cheftrainer der A-Mannschaft, Jakub Jiroutek, am gestrigen Montag auf der offiziellen Seite des Teams.

Bei wem es sich dabei handelt ist keine Überraschung: Neben Andrea Morassi, der im Augenblick der beste Italiener in der Weltcupwertung ist, wird Sebastian Colloredo, der zum gegenwertigen Moment auf dem 26. Rang und damit zwei Plätze hinter Morassi liegt.

Zufrieden mit Colloredos Performance in Engelberg/SUI
"Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis von Colloredo. Zwei Mal Top 15 ist ein gutes Signal für die Vierschanzentournee. Er hat immer noch einige Reserven in der Technik. In meinen Augen, hat er in Engelberg nur 80% von seinem Potential gezeigt" erzählt  Cheftrainer Jakub Jiroutek zurückblickend auf die Generalprobe in der Schweiz. "Andrea hat im Augenblick ein Problem mit der Anfahrtsposition. In der Qualifikation am Sonntag hat er einen guten Sprung gezeigt, wurde dann jedoch wegen seines Anzugs disqualifiziert."

Der Rest der Gruppe wird unter Walter Cogoli aus Diego Dellasega, Davide Bresadola, Roberto Dellasega und Alessio De Crignis wird beim Continentalcup in Engelberg an den Start gehen.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand