Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Kobayashi Quali-Sieger in Innsbruck

 Donnerstag, 03. Januar 2019 15:35      Kerstin Kock

Ryoyu Kobayashi
Ryoyu Kobayashi

Ryoyu Kobayashi war in Innsbruck nicht aufzuhalten und sicherte sich den Quali-Sieg. Der Japaner setzte sich gegen Roman Koudelka aus Tschechien und den Norweger Johann Andre Forfang durch.

Infos zum Wettkampf

Ryoyu Kobayashi ließ sich auch von schwierigen Bedingungen in Innsbruck nicht aus der Ruhe bringen. Der 22-Jährige kam in seinem Sprung auf 126,5 Meter und gewann die Quali mit 126,2 Punkten vor dem Tschechen Roman Koudelka, der bei 124,5 Metern (123,7 Pkt.) gelandet war. Dritter war der Norweger Johann Andre Forfang mit 127,5 Metern (123,5 Pkt.) bei Aufwindverhältnissen.

Als bester Österreicher landete Daniel Huber (126m/120,7 Pkt.) auf Rang vier. Auch für Stefan Kraft war es mit Platz neun unter die Top Ten gegangen. Neben ihnen schafften auch Philipp Aschenwald (19.), Michael Hayböck (26.), Clemens Aigner (27.), Jan Hörl (37.), Manuel Fettner (46.) und Clemens Leitner (50.) den Sprung in den Wettkampf.

Geiger als bester Deutscher auf der Sechs
Im Team der DSV-Springer ersprang Karl Geiger auf Platz sechs das beste Ergebnis. Stephan Leyhe qualifizierte sich mit Position acht ebenfalls in den Top Ten. Richard Freitag und Constantin Schmid folgten auf den Plätzen zwölf und 30. Mit Rang 32 zufrieden geben musste sich Markus Eisenbichler. Auch für David Siegel ging es mit Platz 32 in den eigentlichen Bewerb. Knapp war es für Andreas Wellinger, der sich als 47. qualifizierte.

Hervortun konnte sich auch der Schweizer Killian Peier. Nach guten Trainingssprüngen, konnte er auch  im Ausscheidungsdurchgang überzeugen und beendete die Quali als Fünfter.



Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand