Ulrike Gräßler beendet ihre Karriere

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre Karriere beendet. Dies teilte die 31-Jährige über ihre Facebook-Seite mit.

Forfang gewinnt Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen

 Sonntag, 31. Dezember 2017 16:15      Kerstin Kock

Johann Andre Forfang
Johann Andre Forfang Foto: Kerstin Kock
Johann Andre Forfang zeigte sich von der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen in einer starken Verfassung und konnte mit großem Vorsprung die Qualifikation für das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee gewinnen. Dahinter rangierten die Polen.

Infos zum Wettkampf


Johann Andre Forfang verabschiedet sich mit dem ersten Platz in der Qualifikation für die zweite Stadion der Vierschanzentournee vom Jahr 2017. Der Norweger zeigte bei leichtem Aufwind einen starken Sprung auf 140,5 Meter und setzte sich mit 143,8 Punkten im Endresultat deutlich von den Konkurrenten ab. Position zwei sicherte sich 7,6 Zählern Rückstand der Pole Dawid Kubacki, der 135,5 Meter zeigte. Dritte war sein Landsmann Stefan Hula mit 135,5 Metern und 135,8 Punkten.

Freitag auf Rang vier
Für Richard Freitag ging es am Qualitag von Garmisch-Partenkirchen nach 135 Metern und 134,8 Punkten bis auf die vierte Position. Dahinter rangierten Junshiro Kobayashi aus Japan und der Pole Kamil Stoch. Wiedererstarkt zeigten sich die Slowenen, die es mit Jernej Damjan, Anze Semenic und Peter Prevc auf den Plätzen acht bis zehn unter die besten Zehn geschafft hatten.

Im deutschen Team waren Markus Eisenbichler und Andreas Wellinger auf dem geteilten zwölften Platz hinter Freitag die zweitbesten Starter. Andreas Wellinger folgte auf Position 15, während Stephan Leyhe 20. wurde. Auch für Pius Paschke (25.), David Siegel (36.), Constantin Schmid (38.) und Andreas Wank (45.) ging es in den Wettkampf.

Ammann verpasst Top 50
Eine bittere Pille musste Simon Ammann schlucken. Der Schweizer wurde 51. der Qualifikation und wird somit im morgigen Wettkampf nicht mit von der Partie sein. Gleiches Schicksal ereilte Noriaki Kasai auf dem 58. Platz.
Fortgesetzt wird die Tournee am Neujahrstag um 14:00 Uhr mit dem Wettkampf.




Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand