Kamil Stoch siegt auch beim Saisonfinale

Kamil Stoch macht seinem Spitznamen "König Kamil" auch im letzten Springen noch einmal alle Ehre und gewann das letzte Springen der Saison souverän und holt sich die Gesamtwertung der Planica-7-Wertung. Der Skiflug-Weltcup ging an Andreas Stjernen.

Michael Hayböck fällt in Innsbruck aus

 Mittwoch, 04. Januar 2017 11:17      Kerstin Kock

Michael Hayböck
Michael Hayböck Foto: Kerstin Kock
Nach dem frühzeitigen Tournee-Aus von Severin Freund gab es am Mittwochmorgen eine weitere Krankheitsmeldung. Wie der Österreichische Skiverband mitteilte, wird Michael Hayböck vor heimischer Kulisse in Innsbruck nicht springen können.

Nachdem bereits Severin Freund am Bergisel seine Sachen packte und die Tournee frühzeitig beendete, erwischte es nun auch Michael Hayböck, der heute eigentlich im K.o.-Duell gegen Freund hätte springen sollen. Der 25-Jährige leidet unter einer Magen-Darm Infektion, die es unmöglich macht in Innsbruck zu starten. Hayböck hofft nun, dass er beim kommenden Wettkampf in Bischofshofen wieder fit sein wird.

Durch die Ausfälle von Hayböck und Freund gibt es nur 24 K.o.-Duelle, um das Feld im Finale aufzufüllen soll es aber sechs Lucky Loser geben.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand