Ulrike Gräßler beendet ihre Karriere

Die deutsche Skispringerin Ulrike Gräßler hat ihre Karriere beendet. Dies teilte die 31-Jährige über ihre Facebook-Seite mit.

Die K.o.-Duelle von Innsbruck im Überblick

 Samstag, 03. Januar 2015 17:39      Bernadette Brunner

Die K.o.-Duelle von Innsbruck im Überblick
Foto: Kerstin Kock/Vanessa Ludwig
Auch das dritte Springen der 63. Vierschanzentournee geht wieder im traditionellen K.o.-Modus über die Schanze. Es wird dabei wieder zu einigen hochkarätigen Paarungen kommen, die wir für euch zusammengestellt haben.

Ein Highlight stellen wie immer die deutsch-österreichischen bzw. innerösterreichischen oder innerdeutschen Pärchen dar. Von diesen "Schmankerln" wird es diesmal gleich drei geben.

Hayböck erneut gegen Schlierenzauer
Schon im dritten Duell stehen sich mit Thomas Diethart und Andreas Kofler nämlich zwei Österreicher, die die Tournee beide schon einmal für sich entscheiden konnten, gegenüber. In den heutigen Trainings konnte keiner der beiden überzeugen, aufgrund der derzeitigen Form ist aber Kofler zu favorisieren. Ein deutsch-österreichisches Duell bilden Marinus Kraus und Manuel Poppinger, dem erstmals bei dieser Tournee der Sprung in den Hauptbewerb gelang. Gegen Kraus wird es der junge Österreicher schwer haben. Das letzte K.o.-Duell des ersten Durchgangs ist ein bereits bekanntes, denn auch in Oberstdorf trafen die beiden Österreicher Michael Hayböck und Gregor Schlierenzauer aufeinander. Damals hatte Hayböck das bessere Ende für sich und ist aufgrund der heutigen sehr starken Trainingsergebnisse (zwei Mal Erster) auch leicht zu favorisieren.

Ammann versus Kraft
Das nächste Hammerduell lautet Simon Ammann gegen Stefan Kraft. Geht man auch hier nach den heutigen Trainingsleistungen, sollte der Tournee-Führende Kraft als Sieger hervorgehen, der im zweiten Training auf 133,5 Meter segelte und nur einen Meter unter dem Schanzenrekord von Sven Hannawald blieb. Garmisch-Sieger Anders Jacobsen sollte mit dem Bulgaren Vladimir Zografski keine Schwierigkeiten haben.

Wenig trifft auf Stoch
Die Deutschen Richard Freitag und Severin Freund haben mit Nicholas Fairall und Daniel-Andre Tande leichte Aufgaben zugeteilt bekommen. Auch Stephan Leyhe sollte Ilmir Hazetdinov auf Distanz halten können. Schon eher gefordert wird Michael Neumayer, wenn er auf Junshiro Kobayashi trifft. Normalerweise sollte das Duell aber an den Deutschen gehen. Daniel Wenig hat es mit Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch hingegen sehr schwer erwischt und muss wahrscheinlich auf die Lucky-Loser-Wertung hoffen.

Die weiteren K.o.-Duelle könnt ihr der folgenden Tabelle entnehmen.

Sofern das Wetter mitspielt, startet der Bewerb morgen um 14:00 Uhr. Zuvor ist noch ein Probedurchgang geplant.

DIE K.o.-DUELLE IM ÜBERBLICK

Bib Springer Nat.   Bib Springer Nat.
26 KRANJEC Robert SLO vs. 25 LAMPY CHAPPUIS Ronan FRA
27 DEZMAN Nejc SLO vs. 24 SAKUYAMA Kento JPN
28 DIETHART Thomas AUT vs. 23 KOFLER Andreas AUT
29 HAZETDINOV Ilmir RUS vs. 22 LEYHE Stephan GER
30 NEUMAYER Michael GER vs. 21 KOBAYASHI Junshiro JPN
31 VASSILIEV Dimitry RUS vs. 20 BARDAL Anders NOR
32 JUSTIN Rok SLO vs. 19 MÄÄTTÄ Jarkko FIN
33 PREVC Peter SLO vs. 18 JANDA Jakub CZE
34 DAMJAN Jernej SLO vs. 17 NIEMI Sami FIN
35 SJOEEN Phillip NOR vs. 16 FETTNER Manuel AUT
36
TANDE Daniel-Andre
NOR vs. 15 FREUND Severin GER
37 ZOGRAFSKI Vladimir BUL vs. 14 JACOBSEN Anders NOR
38 WENIG Daniel GER vs. 13 STOCH Kamil POL
39 PUNGERTAR Matjaz SLO vs. 12 DESCHWANDEN Gregor SUI
40 POPPINGER Manuel AUT vs. 11 KRAUS Marinus GER
41 ITO Daiki JPN vs. 10 ZYLA Piotr POL
42 ZNISZCZOL Aleksander POL vs. 9 FORFANG Johann Andre NOR
43 KUBACKI Dawid POL vs. 8 FANNEMEL Anders NOR
44 MATURA Jan CZE vs 7 KASAI Noriaki JPN
45 AIGNER Clemens AUT vs. 6 ASIKAINEN Lauri FIN
46 BOYARINTSEV Vladislav RUS vs. 5 VELTA Rune NOR
47 KOIVURANTA Anssi FIN vs. 4 KOUDELKA Roman CZE
48 USA vs. 3 FREITAG Richard GER
49 AMMANN Simon SUI vs. 2 KRAFT Stefan AUT
50 SCHLIERENZAUER Gregor AUT vs. 1 HAYBÖCK Michael AUT


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand