Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Die K.o.-Duelle von Garmisch-Partenkirchen im Überblick

 Mittwoch, 31. Dezember 2014 17:26      Kerstin Kock

Die K.o.-Duelle von Garmisch-Partenkirchen im Überblick
Foto: Kerstin Kock
Die Skispringer beginnen das neue Jahr traditionell mit dem Vierschanzentournee-Wettkampf in Garmisch-Partenkirchen. Die 25 K.o.-Duelle versprechen dabei einen spannenden Nachmittag von der Olympiaschanze. Skispringen-News.de stellt euch die interessantesten Paarungen vor.

Drei Duelle der Extraklasse
Auch am Donnerstag wird wohl wieder hart um die Lucky-Loser-Plätze gefightet werden. Nach dem Qualifikationsergebnis sieht es danach aus, als dürften drei der fünf Positionen am Neujahrstag bereits vergeben sein. Gregor Schlierenzauer aus Österreich trifft so zum Beispiel auf den Qualisieger und großen Favoriten auf den Tagessieg, Anders Jacobsen. Kurz davor wird den Zuschauern mit den Duellen Noriaki Kasai gegen Simon Ammann und Peter Prevc gegen Roman Koudelka eingeheizt.

Zwei Mal Deutschland vs. Finnland
Wie schon in Oberstdorf wird es beim Neujahrsspringen zwei Duelle geben, in denen es Finnland vs. Deutschland heißt. Bereits im zweiten Duell des Tages muss sich Michael Neumayer gegen Lauri Asikainen behaupten. Die bisherige Bilanz aus dem Trainings und der Qualifikation spricht mit 3:0 deutlich für den DSV-Springer als Sieger. Auch für Severin Freund sollte das Finale sicher sein. Er trifft in seinem Duell auf Jarkko Määttä, der sich im Training jeweils jenseits der Top 30 platzierte.

Teaminterne Duelle gibt es in Garmisch-Partenkirchen gleich drei. Zwei davon werden polnisch sein. Zunächst werden Klemens Muranka und Kamil Stoch gegeneinander antreten, kurz darauf springen Aleksander Zniszczol und Piotr Zyla gegeneinander. Das dritte teaminterne Duell bilden Vladislav Boyarintsev und Dimitry Vassiliev aus Russland.

Interessant dürfte am Donnerstag auch das Duell zwischen Anders Fannemel aus Norwegen und dem Japaner Taku Takeuchi werden. In den Trainings lag jeweils der Norweger vorn, in der Qualifikation zeigte Takeuchi allerdings, dass man ihn in diesem Duell noch nicht abschreiben sollte.

Den Wettkampf aus Garmisch-Partenkirchen könnt ihr ab 14:00 Uhr live verfolgen. Um 12:30 Uhr findet bereits die Probe statt.

DIE K.o.-DUELLE IM ÜBERBLICK

Bib Springer Nat.   Bib Springer Nat.
26  KRAUS Marinus  GER vs. 25  SAKUYAMA Kento  JPN
27  ASIKAINEN Lauri  FIN vs. 24  NEUMAYER Michael  GER
28  KOBAYASHI Junshiro  JPN vs. 23  KRANJEC Robert  SLO
29  FANNEMEL Anders  NOR vs. 22  TAKEUCHI Taku  JPN
30  WENIG Daniel  GER vs. 21  MATURA Jan  CZE
31  DESCOMBES SEVOIE Vincent  FRA vs. 20  DESCHWANDEN Gregor  SUI
32  TANDE Daniel-Andre  NOR vs. 19  DIETHART Thomas  AUT
33  WANK Andreas  GER vs. 18  KUBACKI Dawid  POL
34  KOFLER Andreas  AUT vs. 17  DEZMAN Nejc  SLO
35  JANDA Jakub  CZE vs. 16  SJOEEN Phillip  NOR
36  LEYHE Stephan  GER vs. 15  PUNGERTAR Matjaz  SLO
37  BRESADOLA Davide  ITA vs. 14  BARDAL Anders  NOR
38  MURANKA Klemens  POL vs. 13  STOCH Kamil  POL
39   FORFANG Johann Andre  NOR vs. 12  DAMJAN Jernej  SLO
40  ZNISZCZOL Aleksander  POL vs. 11  ZYLA Piotr  POL
41  KOIVURANTA Anssi  FIN vs. 10  ITO Daiki  JPN
42  MAKSIMOCHKIN Mikhail  RUS vs. 9  VELTA Rune  NOR
43  NIEMI Sami  FIN vs. 8  HAYBOECK Michael  AUT
44  BOYARINTSEV Vladislav  RUS vs 7  VASSILIEV Dimitry  RUS
45  MAEAETTAE Jarkko  FIN vs. 6  FREUND Severin  GER
46  LAMY CHAPPUIS Ronan  FRA vs. 5  FREITAG Richard  GER
47  ZOGRAFSKI Vladimir  BUL vs. 4  KRAFT Stefan  AUT
48  KOUDELKA Roman  CZE vs. 3  PREVC Peter  SLO
49  AMMANN Simon  SUI vs. 2  KASAI Noriaki  JPN
50  SCHLIERENZAUER Gregor  GER vs. 1  JACOBSEN Anders  NOR


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand