Deutschland holt Gold im Mixed-Wettkampf

Das deutsche Team konnte zum Abschluss der WM im Mixed-Wettkampf noch einmal zuschlagen und sicherte sich vor Österreich und Norwegen die Goldmedaille.

Tournee-Auftakt in Oberstdorf wird auf Montag verschoben

 Sonntag, 28. Dezember 2014 19:51      Kerstin Kock

Tournee-Auftakt in Oberstdorf wird auf Montag verschoben
Der Auftakt-Wettkampf der Vierschanzentournee in Oberstdorf musste am Sonntag wegen starkem Wind und Schneefall abgesagt werden. Das Skispringen soll am Montag nachgeholt werden.

"Was lange währt wird endlich gut"  - dieses Motto traf beim Auftaktwettkampf in Oberstdorf heute nicht zu. Nach etlichen Startverschiebungen und Verzögerungen im Wettkampf selbst, entschied die Jury erst um 19:15 Uhr den Bewerb aufgrund von starkem Schneefall und gefährlichen Windböen abzusagen. Gesprungen waren bis zu diesem Zeitpunkt nur elf Athleten. Eine Situation an der Grenze erlebte unter diesen DSV-Adler Marinus Kraus, bei dem direkt nach dem Schanzentisch der Wind zupackte und eine schnelle Reaktion nötig machte, um einen Sturz zu verhindern.

Wettkampf wird am Montag nachgeholt
Eine knappe halbe Stunde nach der Absage entschied sich die Jury am Montagabend einen weiteren Versuch zu starten. Startzeitpunkt ist dann um 17:30 Uhr.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1STOCH Kamil POL1443
2FREITAG Richard AUT1070
3TANDE Daniel Andre no985
4KRAFT Stefan AUT881
5JOHANSSON Robert no840
» Gesamter Stand

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand