Peter Prevc gewinnt Quali in Sapporo

 Freitag, 10. Februar 2017 11:28     Kerstin Kock

Peter Prevc
Peter Prevc Foto: Kerstin Kock
Peter Prevc hat die Qualifikation für den ersten Weltcup in Sapporo für sich entscheiden können. Der Slowene setzte sich gegen Vincent Desombes Sevoie aus Frankreich und den Polen Jan Ziobro durch.

Infos zum Wettkampf


Peter Prevc konnte in der Qualifikation für das erste von zwei Einzelspringen in Sapporo auf ganzer Linie überzeugen und sicherte sich nach 138 Metern sowie 142,1 Punkten souverän den ersten Platz in der Gruppe der nichtvorqualifizierten Athleten. Mit 11,7 Zählern Rückstand Zweiter wurde der Franzose Vincent Descombes Sevoie, der nach 128 Metern gelandet war. Dritter war mit 126,6 Metern (127,5 Pkt.) der Pole Jan Ziobro vor dem Russen Evgeniy Klimov, der ebenfalls 126,5 Meter (123,1 Pkt.) gezeigt hatte.

Freitag bester DSV-Springer
Aus dem deutschen Team erreichte in der Gruppe der Springer, die sich für den morgigen Bewerb qualifizieren mussten, Richard Freitag mit Rang sechs das beste Resultat. Der 25-Jährige war bei 124,5 Metern gelandet. Karl Geiger rangierte auf Position 25, als 39. gerade noch in den Bewerb rutschte Andreas Wank. Morgen zusehen muss Pius Paschke (45.).

Einen Ausfall musste auch das österreichische Team hinnehmen, bei dem es Philipp Aschenwald nicht in den Wettkampf schaffte. Markus Schiffner (11.), Stefan Huber (15.) und Clemens Aigner (26.) schafften den Sprung unter die besten 40 locker.

Wieder zurück im Weltcup ist nach längerer Pause auch das Team aus der Schweiz, bei denen Simon Ammann mit Platz zwölf ein solides Quali-Resultat ablieferte. Neben ihm erreichte auch Gregor Deschwanden (33.) den Wettkampf.

Stoch Weitester der Vorqualifizierten
In der Grupp der besten zehn Athleten in der aktuellen Weltcupwertung hatte mit 129 Metern Kamil Stoch den weitesten Sprung gesetzt. Ihm folgten seine Teamkollegen Maciej Kot (127,5m) und Piotr Zyla (125,5m). Markus Eisenbichler und Andreas Wellinger hatten jeweils 123,5 Meter in den Schnee gesetzt.

Der erste von zwei Weltcups aus Sapporo findet am Samstag um 8:30 Uhr deutscher Zeit statt.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand