Clemens Aigner in Bischofshofen souverän

 Samstag, 28. Januar 2017 19:15     Kerstin Kock

Clemens Aigner
Clemens Aigner Foto: Kerstin Kock
Clemens Aigner zeigte sich beim ersten Continentalcup in Bischofshofen souverän und holte sich vor Tomas Vancura aus Tschechien und dem Schweizer Simon Ammann den Sieg.

Clemens Aigner hatte sich vor heimischer Kulisse in Bischofshofen bereits nach dem ersten Durchgang mit 139,5 Metern in Führung gesetzt und ließ sich diese auch im Finale, wo er erneut auf 139,5 Meter gesprungen war nicht mehr nehmen. Zusammen mit hohen Noten erreichte Aigner 296,5 Punkte in der Endabrechnung. Auf Platz zwei schaffte es der Tscheche Tomas Vancura, der 137 und 137,5 Meter in den Schnee gesetzt hatte und auf 287,5 Punkte gekommen war. Das Podest vervollständigte Simon Ammann, der an diesem Wochenende im Continentalcup unterwegs ist, mit 282,6 Punkten für 140 und 137 Meter.
Auf Rang vier folgte Stefan Huber mit 274,4 Punkten vor dem Schweizer Killian Peier und Nejc Dezman aus Slowenien.

Paschke bester Deutscher
Für die deutschen Springer lief es am ersten Tag des Continentalcups durchwachsen und einzig Pius Paschke konnte als Siebter in die Top Ten vorspringen. Für die restlichen Mitglieder endete der Wettkampf jenseits hinter den Top 20. Julian Hahn erreichte Platz 23, Paul Winter und Sebastian Bradatsch konnten auf Platz 28 und 29 nur wenige Punkte holen.

Besser lief es für die Österreicher. Aus ihrem Team erreichte auch Maximilian Steiner auf Position zehn die Top Ten. Zusätzlich fanden sich Elias Tollinger (13.), Philipp Aschenwald (18.) und Thomas Hofer (20.) in den Top 20 wieder.

Zufrieden sein durften auch die Italiener, die mit Davide Bresadola und Sebastian Colloredo auf den Positionen acht und neun.

Zupancic bleibt Cupführender
In der Gesamtwertung bleibt weiterhin Miran Zupancic, der heute auf Rang 21 landete, mit 494 Punkten der Führende. Clemens Aigner ist durch seinen Sieg bis auf 33 Punkte herangekommen. Auf Platz drei folgte Florian Altenburger vor seinen Teamkollegen Elias Tollinger und Stefan Huber.
 


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand