Gregor Schlierenzauer gibt in Wisla Comeback

 Dienstag, 10. Januar 2017 10:26     Kerstin Kock

Gregor Schlierenzauer
Gregor Schlierenzauer Foto: Vanessa Ludwig
Gregor Schlierenzauer kehrt nach knapp einjähriger Pause am kommenden Wochenende im polnischen Wisla in den Weltcup zurück.

Nach über einem Jahr Pause ist es bei den Weltcup in Wisla endlich so weit und ÖSV-Springer Gregor Schlierenzauer wird sein Comeback geben. Der 27-Jährige hatte seinen letzten Weltcup im Rahmen der Vierschanzentournee am 03. Januar 2016 von der Bergisel-Schanze in Innsbruck bestritten, ehe er danach wegen Motivationsschwierigkeiten und Formschwäche die Saison vorzeitig beendete. Im März hatte er sich dann beim Alpinski-Fahren einen Kreuzbandriss zugezogen, der die Pause unfreiwillig verlängert hatte.

Neben Schlierenzauer wird das Team in Wisla aus Stefan Kraft, Manuel Fettner, Michael Hayböck, Andreas Kofler, Markus Schiffner und Daniel Huber bestehen. Er hatte sich den siebten Startplatz über gute Ergebnisse im Continentalcup gesichert.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1FREITAG Richard AUT550
2WELLINGER Andreas AUT399
3TANDE Daniel Andre no356
4STOCH Kamil POL323
5KRAFT Stefan AUT292
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand