Line Jahr norwegische Meisterin

 Donnerstag, 19. März 2015 19:11     Kerstin Kock

Anna Odine Strøm, Line Jahr, Gyda Enger
Anna Odine Strøm, Line Jahr, Gyda Enger IL Trysilgutten /Roar N
Die norwegischen Skispringerinnen maßen sich am Mittwoch mit deutscher Beteiligung auf der kleinen Schanze in Trysil um den nationalen Titel. Die Goldmedaille holte Line Jahr.

Infos zum Wettkampf


Zum Abschluss der Saison ging es für die norwegischen Skispringerinnen auf der kleinen Schanze in Trysil um den norwegischen Titel von der kleinen Schanze. Mit dabei waren in der Gästeklasse auch die DSV-Springerinnen Carina Vogt, Katharina Althaus und Ulrike Gräßler.

Jahr holt Titel
Den Titel von der HS75-Schanze sichern konnte sich Line Jahr. Die 31-Jährige landete bei ihren Versuchen bei 74 und 70,5 Metern und erzielte im Gesamtergebnis 250,4 Punkte. Dahinter platzierten sich Carina Vogt (71/69,5m; 245,1 Pkt.) und Katharina Althaus (71/68,5m; 240,9 Pkt.), die aber nicht zum offiziellen Ergebnis der Titelkämpfe hinzugezählt werden. Somit ging Silber offiziell an Anna Odine Strøm,  die ihre Latten bei 75 und 69,5 Metern (237,9 Pkt.) auf den Schnee setzte. Bronze holte Gyda Enger mit zwei Sprüngen auf 66,5 Meter und 224,1 Punkten.

Vierte war Sara Melø (212,3 Pkt.) gefolgt von Tonje Bakke (210,6 Pkt.) und Silje Opseth (204,7 Pkt.). Insgesamt waren bei den Meisterschaften 21 Starterinnen dabei. Wegen Krankheit auf den Start verzichtete Maren Lundby. 

Neben den Meisterschaften der Skispringerinnen trug Norwegen in Trysil auch zum ersten Mal nationale Damen-Titelkämpfe in der Nordischen Kombination aus und war damit einmal mehr ein Vorreiter, wenn es um die sportliche Entwicklung geht. Gewonnen hatte in dieser Klasse Strøm vor Bakke und Midtsundstad.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand