Viktor Polasek feiert ersten Continentalcup-Sieg

 Sonntag, 08. Januar 2017 15:45     Kerstin Kock

Viktor Polasek
Viktor Polasek Foto: Kerstin Kock
Der zweite Continentalcup in Titisee-Neustadt endete am heutigen Tag mit dem ersten COC-Erfolg des Tschechen Viktor Polasek. Der 19-Jährige setzte sich gegen Johann Andre Forfang aus Norwegen und den Österreicher Clemens Aigner durch.

Viktor Polasek darf seinen ersten Continentalcup-Sieg feiern. Nachdem der junge Tscheche bereits gestern in Titisee-Neustadt gute Sprünge zeigen konnte, setzte er heute noch einen drauf und holte sich mit 140,5 und 129 Metern sowie 261,3 Punkten den ersten Sieg in seiner Karriere. Für den gestrigen Sieger Johann Andre Forfang blieb nach 141,5 und 128 Metern (255,9 Pkt.) nur der zweite Platz.
Das Podest komplettierte der Österreicher Clemens Aigner, den es bei seinen Sprüngen auf 137 und 128 Meter (246,8 Pkt.). Sein Teamkollege Stefan Huber folgte unmittelbar dahinter auf dem vierten Rang, den er sich mit dem Slowenen Miran Zupancic teilte. Fünfter wurde Bor Pavlovcic (SLO).

Paschke bester DSV-Springer
Bester deutscher Starter war am Sonntag Pius Paschke, der nach 130 und 129 Metern sowie 240,6 Punkten auf dem siebten Platz gelandet war. Andreas Wank beendete den Wettkampf auf dem achten Rang. Für das restliche Team lief es einmal mehr durchwachsen und nur noch Martin Hamann hatte es mit Platz 22 in die Punkteränge geschafft.

Wenig zufrieden dürften auch die Polen sein, denen heute ein Ergebnis ganz vorne verwehrt blieb. Bester aus ihrem Team war Klemens Muranka auf dem zehnten Rang. Für die Schweizer sicherte Gabriel Karlen auf Platz 21 das beste Resultat.

Daniel Huber bleibt Cupführender
In der Gesamtwertung des Continentalcups hat sich nicht viel getan und es führt weiterhin Daniel Huber (356 Pkt.), der sich heute mit Platz 20 zufrieden geben musste, das Feld an. Cene Prevc hält sich mit 280 Punkten weiter auf Rang zwei, Forfang rückt mit 275 Punkten auf Rang drei nach vorne.

Fortgesetzt wird der Continentalcup kommendes Wochenende in Garmisch-Partenkirchen.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1320
2STOCH Kamil POL1289
3TANDE Daniel Andre no1155
4WELLINGER Andreas AUT928
5KOT Maciej POL907
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1031
2ZUPANCIC Miran slo868
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT722
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand