Elias Tollinger holt ersten Continentalcup-Sieg

 Sonntag, 18. Dezember 2016 14:14     Kerstin Kock

Elias Tollinger
Elias Tollinger Foto: Kerstin Kock
Beim zweiten Continentalcup-Wettkampf in Kuusamo konnte der Österreicher Elias Tollinger seinen Premierensieg feiern. Auf den Plätzen zwei und drei landeten mit Stefan Huber und Philipp Aschenwald ebenfalls zwei ÖSV-Athleten.

Das Podest in Kuusamo schmückten heute die Österreicher, die alle drei Podestränge erspringen konnten. Als Sieger hervor ging Elias Tollinger, für den es gleichzeitig der erste Sieg auf dieser Wettkampfebene war. Der Tiroler hatte nach 130 Metern zur Halbzeit noch auf der neunten Position gelegen, konnte sich mit 134 Metern und 269,5 Punkten im Endresultat aber noch bis nach ganz vorne katapultieren. Den zweiten Rang sicherte Stefan Huber ab, der bei seinen Sprüngen auf 139,5 und 133 Meter (267,7 Pkt.) gekommen war. Vervollständigt wurde das reine ÖSV-Podest von Philipp Aschenwald, der mit 134 und 136 Metern 263,5 Punkte erzielten konnte.

Vor heimischer Kulisse über einen starken vierten Platz freuen konnte sich Antti Aalto, der das Podium nur um 0,1 Punkte verfehlt hatte. Den Tag der Österreicher rundete Florian Altenburger mit einem starken fünften Platz ab. Sechster war Anze Semenic aus Slowenien.

DSV-Springer im Mittelfeld
Den deutschen Springern blieben auch heute die Top-Plätze verwehrt. Das beste Ergebnis erzielte Marinus Kraus, der den Wettkampf auf Platz 13 beendet hatte. Neben ihm erreichten nur Pius Paschke (16.) und Constantin Schmid (29.) die Punkteränge. Im Team der Österreicher sackten hingegen erneut alle sieben Starter Punkte ab.

Ebenfalls nicht vorne mitkämpfen konnten die Norweger, bei denen heute Fredrik Bjerkeengen als Zehnter das beste Ergebnis erzielte.

Cene Prevc behält Spitze
In der Gesamtwertung liegt nach fünf Bewerben weiterhin Cene Prevc aus Slowenien mit 280 Punkten in Führung. Tollinger rückt mit 239 Punkten auf Platz zwei vor, Florian Altenburger (237 Pkt.) ist Dritter.

Fortgesetzt wird der Continentalcup am 27. und 28. Dezember mit den Wettkämpfen in Engelberg.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand