Nick Alexander gibt Karriereende bekannt

 Mittwoch, 03. August 2016 09:16     Kerstin Kock

Nick Alexander
Nick Alexander Foto: Vanessa Ludwig
US-Skispringer Nick Alexander beendet seine Karriere. Dies gab der 27-Jährige auf seiner offiziellen Facebook-Seite bekannt.

"Ich habe die Sportart Skispringen hinter mir gelassen. Es gab eine Menge Dinge, die schließlich zu meiner Entscheidung geführt haben", erklärte Alexander auf seiner Facebook-Seite. "Ich war mit der Richtung, in die es für mich ging nicht glücklich; die Fortschritte, an denen ich hart gearbeitet habe, sind einfach nicht passiert. Es war Zeit für eine Veränderung."

Der US-Amerikaner war schon seit 2009 im Weltcup dabei, konnte aber nie das ganz große Ergebnis erreichen. Seine beste Weltcup-Platzierung war ein 27. Rang 2015 in Willingen. Im Sommer Grand Prix gelangen ihm indes einige Top-15-Ränge. Im Continentalcup war Nick Alexander mehrmals auf dem Podest vertreten, konnte aber auch dort nie den Sieg feiern.

Für das Leben nach dem Skispringen ist der 27-Jährige bestens vorbereitet. Bereits seit Mai arbeitet er in der medizintechnischen Abteilung des Dartmouth Hitchcock Medical Center in Lebanon, in der er elektronische Krankenhaus-Geräte repariert.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand