Anders Jacobsen gibt Karriereende bekannt

 Dienstag, 21. April 2015 17:23     Kerstin Kock

Anders Jacobsen
Anders Jacobsen Foto: Kerstin Kock
Der norwegische Skispringer Anders Jacobsen hat am Dienstag das Ende seiner Skisprunglaufbahn bekannt gegeben. Als Grund nannte er die fehlende Motivation, auch weiterhin für Topergebnisse zu trainieren.

Neben Anders Bardal verlässt mit seinem Namensvetter Anders Jacobsen nach dieser Saison ein weiterer großer norwegischer Athlet die Skisprungbühne. "Es fühlt sich komisch, aber richtig an, meine Skier an den jetzt an den Nagel zu hängen. Nach neun tollen Jahren im Weltcup habe ich beschlossen ein neues Kapitel zu beginnen", erklärte Jacobsen auf der Webseite des Norwegischen Skiverbandes. Weiter erklärte der 30-Jährige, dass er nicht mehr länger das besitze, was von seinem Athleten auf Weltcup-Niveau verlang würde.
 
In Zukunft möchte Jacobsen nun voll und ganz für seine Familie da sein. "Ich bin gespannt, wie das Leben ohne Skispringen sein wird. Ich freue mich auf neue Herausforderung und ein bisschen weniger Herumgereise."
 
Zehn Weltcup-Siege seit 2006
Anders Jacobsen hatte seine Weltcup-Karriere in der Saison 2006 begonnen. In dieser wurde er mit dem Gewinn der Vierschanzentournee 2006/07 zugleich weltweit bekannt. Ferner staubte er Rang zwei in der Gesamtwertung des Weltcups ab. Insgesamt konnte Jacobsen in seiner Laufbahn zehn Siege verbuchen, wobei er seinen Letzten in diesem Jahr beim Wettkampf in Garmisch-Partenkirchen holte. Darüber hinaus gewann der Norweger sieben WM-Medaillen, davon zwei im Einzel. Bei den Olympischen Winterspielen 2010 wurde er mit der Mannschaft Dritter. Zudem holte Jacobsen drei Medaillen bei Skiflug-Weltmeisterschaften.
 
Fünf weitere Norweger beenden Laufbahn
Neben Anders Bardal und Anders Jacobsen hatten nach dieser Saison auch einige Norweger aus der "zweiten" Reihe ihre Karrieren für beendet erklärt. In den letzten Wochen verkündeten Ole Marius Ingvaldsen, Kim Rene Elverum Sorsell, Atle Pedersen Rønsen, Vegard Haukø Sklett und Johan Martin Brandt das Ende ihrer aktiven Skisprunglaufbahn.
 
 
 


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand