Ilja Rosliakov wieder im Training

 Mittwoch, 30. November 2011 16:23     Anna Koch

Ilja Rosliakov
Ilja Rosliakov Foto: Nicole Tomberger
Der russische Skispringer Ilja Rosliakov hat nach seiner Knieoperation im September nach knapp zwei Monaten grünes Licht bekommen wieder ins Training einzusteigen. Dies berichtete er dem russischen Portal 'skijumping.ru'.

"Zu Beginn der letzten Woche, war ich bei dem Arzt, der mich operiert hatte. Nach verschiedenen Tests erlaubte er mir, dass ich zu hundert Prozent wieder in das Training einsteigen kann", hieß es von Rosliakov, der nun so früh wie möglich wieder mit den ersten Sprüngen beginnen will. Probleme dabei bereitet vor allem der Schneemangel in Europa, durch den bisher kaum eine Schanze sprungbereit ist.

Rosliakov widmete sich während dem Ausfall dem Diplom
Rosliakov gewann seinem Ausfall von mehr als zwei Monaten auch etwas Gutes ab. So konnte sich der 28-Jährige dadurch intensiv auf sein Diplom vorbereiten, dass er Mitte Dezember ablegen möchte, um sich danach wieder 100%ig auf das Training konzentrieren zu können.

Rosliakovs Ziel ist es bei der Vierschanzentournee wieder mit von der Partie zu sein.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1320
2STOCH Kamil POL1289
3TANDE Daniel Andre no1155
4WELLINGER Andreas AUT928
5KOT Maciej POL907
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1031
2ZUPANCIC Miran slo868
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT722
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand