Malsiner und Polasek holen Junioren-Gold

 Donnerstag, 02. Februar 2017 08:36     Kerstin Kock

Viktor Polasek
Viktor Polasek Foto: Kerstin Kock
Bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Park City ging es am Mittwoch um die ersten Medaillen. Die Titel im Einzelbewerb holten sich Viktor Polasek aus Tschechien sowie die Italienerin Manuela Malsiner.

Im Wettkampf der Damen setzte sich die Italienerin Manuela Malsiner durch. Die 19-Jährige hatte nach 93 Metern zur Halbzeit mit knappem Rückstand noch auf Rang zwei gelegen, konnte das Blatt im Finale aber zu ihren Gunsten wenden. Malsiner war in ihrem zweiten Sprung bei 95,5 Metern gelandet und zog mit 239,8 Punkten noch auf den Goldrang vor. Schließlich um 1,8 Punkte geschlagen geben musste sich die Slowenin Ema Klinec, die auf 92 und 93 Meter gesprungen war. Nur 0,1 Zähler dahinter setzte sich Nika Kriznar auf den Bronzerang.

An den Medaillen vorbei schrammten die deutschen Springerinnen. Gianina Ernst wurde nach 91 und 87,5 Metern (219,7 Pkt.) Vierte. Agnes Reisch fand sich unmittelbar dahinter auf Position fünf wieder. Auch Luisa Görlich (7.) und Pauline Heßler (10.) erreichten die Top Ten-Ränge.

Polasek holt Gold bei den Herren
Im Wettkampf der Herren sicherte sich Viktor Polasek den obersten Platz auf dem Podest. Der Tscheche hatte sich bereits nach 97 Metern im 1. Durchgang an die Spitze gesetzt und gab diese mit 96,5 Metern im Finale nicht mehr her. Insgesamt erzielte Polasek 263,2 Punkte in seinen zwei Sprüngen. Den guten Tag der italienischen Mannschaft rundete Alex Insam ab, der nach 97 und 95 Metern (260,6 Pkt.) dafür sorgte, dass auch im Herrenbewerb eine Medaille drin war.

Zur Freude der deutschen Mannschaft erreichte auch Constantin Schmid das Podest. Der Springer vom WSV Oberaudorf hatte nach 92,5 Metern zur Halbzeit noch auf dem undankbaren vierten Platz gelegen, machte aber mit 96,5 Metern im Finale noch eine Position gut und verfehlte darüberhinaus Silber nur um 0,2 Punkte.

Vierter wurde der Slowene Bor Pavlovcic vor Masamitsu Ito aus Japan und seinem Landsmann Ziga Jelar.


Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand