Susanna Forsström feiert ersten Karrieresieg

 Sonntag, 02. März 2014 12:07     Sara Brunn

Nina Lussi, Susanna Forsström, Nita Englund
Nina Lussi, Susanna Forsström, Nita Englund Foto: Falun 2015
Susanna Forsström feiert in Falun ihren ersten Sieg im Continentalcup. Damit setzte sie sich vor Vortagessiegerin Nina Lussi und Nita Englund durch.

Infos zum Wettkampf


Fernab des Weltcups im rumänischen Rasnov fand sich nur ein stark ausgedünntes Starterfeld von 13 Springerinnen auf der Lugnet-Schanze ein. Susanna Forsström aus Finnland ersprang sich dank eines starken zweiten Durchgangs noch den Sieg. Mit 83 Metern (92 Punkte) hatte sie sich im ersten Wertungslauf in Schlagdistanz zur zwischenzeitlich Führenden Nina Lussi (82m/92,7 Punkte) halten können.

In Abwesenheit einiger Nationen wie Deutschland, Österreich oder Japan, entwickelte sich dennoch ein spannender Wettkampf. Denn auch die US-Amerikanerin Nita Englund hatte auf dem dritten Rang noch die Chance zum Sieg. Doch mit 81,5 Metern im Finale konnte sie nicht ausreichend Druck auf die beiden vor ihr Platzierten ausüben. Lussi und Forsström machten den Sieg unter sich aus.

Die 18-jährige Finnin legte 85,5 Meter vor. Diese Weite konnte Lussi (82m/186,8 Punkte) nicht mehr überbieten und so standen für Forsström am Ende 190,1 Punkte zu Buche, die ihr den ersten Rang sicherten. 

Gutes Resultat für Niederländerin Vuik
Eine tolle Leistung zeigte bei den wenigen Startern die Niederländerin Wendy Vuik. Nach dem dritten Platz im gestrigen Wettbewerb kam sie auch heute mit 78 und 76,5 Metern wieder gut zurecht. Nur knapp verpasste sie damit als Vierte einen erneuten Podestrang.

Lussi übernimmt Führung der Gesamtwertung
Nach den beiden Podesträngen an diesem Wochenende hat Nina Lussi nun die Führung in der Gesamtwertung mit 298 Punkten vor Susanna Forsström (257 Punkte) übernommen. Auf Platz drei liegt die Deutsche Juliane Seyfarth mit 251 Punkten.

Das Finale des Continentalcups der Damen wird Mitte März im deutschen Ruhpolding ausgetragen.


Featured Athletes

Weltcup Gesamtstände

Herren
Damen
1KRAFT Stefan AUT1665
2STOCH Kamil POL1524
3TANDE Daniel Andre no1201
4WELLINGER Andreas AUT1161
5KOT Maciej POL985
» Gesamter Stand

FEATURED ATHLETE

Der am 09. Juni 1991 in Limanowa polnische Skispringer Maciej Kot springt für den Verein Start Krokiew Zakopane und bestritt...

Continentalcup-Gesamtstände

Herren
Damen
1AIGNER Clemens AUT1191
2ZUPANCIC Miran slo938
3DEZMAN Nejc slo862
4HUBER Daniel AUT827
5HUBER Stefan AUT702
» Gesamter Stand